wachsende Bevölkerung in der Sahelzone, warum?

3 Antworten

Steigende Lebenserwartung durch bessere Ernährung sowie eine bessere medizinische Versorgung sorgen trotz sinkenden Geburtenraten zu einer wachsenden Bevölkerung, zudem die Geburtenraten in den Ländern der Sahelzone immer noch zu den höchsten in der Welt zählen.

Eine Destifikation findet zur Zeit nicht statt, wohl aber stellenweise eine Übernutzung. Desertifikation in der Sahelzone war ein Problem in 70ern mit schlimmen Hungerkatastrophen und Millionen Opfern.

Ja, die wissen so allerlei, aber die haben auch Traditionen. Viele Kinder zu haben, war wegen der hohen Kindersterblichkeit früher nicht das Problem. Heute sinkt die Kindersterblichkeit stärker als die Zahl der Geburten. Sie werden immer mehr, da so viel Kinder überleben und auch die Alten heute älter werden.

Tatsächlich sinken die Kinderwunschzahlen. ( Die Leute wollen nicht mehr so viel Kinder) aber was die anderen beiden hier geantwortet haben, stimmt. Verhütungsmittel sind nicht immer verfügbar und die Aufklärung über Geburtenkontrolle könnte besser sein.

Hey! Also ich kann dir dazu sagen, dass sich die Menschen nicht immer den Folgen ihrer Taten bewusst sind. Zunächst ist wichtig, dass du bei Menschen aus anderen Kulturkreisen nicht den selben Wissenstand wie bei uns vorraussetzen kannst, was übrigens eins der großen Probleme des Kontinents Afrika ist. Der Luxus von guter Bildung ist nicht jedem vergönnt. Sollten die Menschen aber aufgeklärt sein (was halt leider sicher nicht alle sind) , was ist die Konsequenz? Ich glaube niemand verlässt gern seine Heimat. Auch denkt sich kaum jemand, dass er keine Kinder bekommt, nur weil sich seine Umwelt dann verändern könnte. Ein weiterer wichtiger Faktor ist sicher, dass den Menschen in der Sahel-Zone nur sehr eingeschränkt Verhütungsmittel zur Verfügung stehen.

Es wird also, wie dem Mensch so eigen, versucht, sich an die Umwelt anzupassen. Es werden zum Beispiel tiefere Brunnen gegraben, um überleben zu können. Aus den verbesserten Bedingungen resultiert dann, dass die Menschen wieder mehr Kinder bekommen, also ein Kreislauf sozusagen. Weitere Infos gibt es zum Beispiel hier, fand die Seite zum Thema Desertifikation sehr hilfreich -> http://desertifikation.com/die-sahel/

Bleib neugierig! Viele Grüße, nuka!

lehrer macht witze über mich was kann ich tun?

Hallo meine lehrerin macht ständig witze über mich und mein gewicht ich weiß nicht was ich tun soll ich hab überlegt zum schulleiter zu gehen aber ich will sie auch ein wenig diskriminieren nun besteht meine frage darin wie weit kann ich gehen damit ich nicht wegen beamtenbeleidigung zur rechenschaft gezogen

...zur Frage

Sahel-Syndrom Lösungsanzätze

Hallo Zusammen, in Erdkunde (Q1.2 NRW)) behandeln wir gerade die Sahel Zone. ich wollte mich deshalb mal erkundigen, ob es momentan irgendwelche Projekte gibt, die der Desertifikation in der Sahel-Zone entgegen wirken sollen. da in den Klausuren ja meistens solche Dinge thematisiert werden dachte ich, ich könnte mich ja mal mit einem Beispiel beschäftigen. vielen Dank für alle Antworten

...zur Frage

Welches San Francisco gab es zuerst-das von Kalifornien oder die Hauptstadt der kleinen span. Insel Formentera?

...zur Frage

Was ist die Folge der zunehmenden Überbevölkerung der Erde?

Je mehr die Weltbevölkerung wächst, desto schwieriger wird es, den Nahrungsmittelbedarf der gesamten Bevölkerung zu decken. Was werden die Folgen davon sein? Sind Konflikte und Auseinandersetzungen nicht unvermeidlich?

...zur Frage

Überwachung in Mediamarkt etc.?

Ich bin gestern durch MediaMarkt gegangen und habe in jedem Gang Überwachungskameras gesehen. Meine Frage besteht darin ob da auch ständig jemand dahinter sitzt(auch nachts) oder ob die nur zum Nachträglichen Prüfen da sind. Ich bitte um ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

PKV überweist auf falsches Konto, wer haftet?

Sehr geehrte User,

angenommen Person A reicht Arztrechnungen zur Kostenübernahme bei der PKV ein.

Auf dem Formular gibt er ausdrücklich eine neue Bankverbindung an. (nachweislich).

Die PKV überweist jedoch auf die alte Bankverbindung.

Auf dieser alten Bankverbindung verschwindet das Geld sofort, da Person A bei dieser Bank Ausstände hat.

Wer haftet nun? Person A hat ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die alte Bankverbindung nicht genutzt wird und regulär korrekt eine neue angegeben.

Das Risiko besteht insbesondere darin, dass weitere Rechnungen von der PKV ggf. wieder falsch überwiesen werden und weiterer Schaden für A entsteht.

Die Sache mit der anderen Bank ist in Klärung, aber A muss ja auf die saubere Arbeit seiner PKV vertrauen können. Was kann er tun?

BG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?