Wachsen Venen nach? bzw. heilen Sie?

2 Antworten

Nein, zu 99,9 Prozent nicht. Ich hatte eine Chemo (Jahre her) und hing dementsprechend oft an der Nadel. Ich habe heute an meinem rechten Arm kaum noch sichtbare Adern:-( Entsprechend schwierig gestaltet sich bei mir jede Blutabnahme). Hab mal in der Praxis gefragt, ob man so oft in der Werbung angepriesene Mittel für die Venenstärkung bzw. Regeneration nehmen könnte. Die eindeutige Antwort "Nein", das nützt nichts. Deine Vene wird sich wieder etwas erholen, so wie sie früher mal wird, wird sie u. U. nie wieder.

Nach Blutabnahme sollte sie wieder erscheinen.

Ich vermute eher, dass aktuell das Gewebe um die Vene geschwollen ist und die Vene gerade quasi maskiert ist.

Nach Chemo, etc. ist eine dauerhafte Schädigung möglich.

Hand gestoßen venen sichtbar? Venen beschädigen durch stoß?

Hallo ich habe mir heute Mittag an einer Ecke metallecke beimSpültisch die Finger gestoßen. Ich hab das Gefühl man sieht bei zwei Fingern die Adern bzw venen jetzt, was bei der anderen Hand die ich mir gestoßen habe nicht der Fall ist. Dick ist nichts, hab jetzt Schmerzen im Unterarm die bis in den arm strahlen und manchmal das Gefühl das Blut staut sich, aber die Finger sind warm und nicht verfäebt. Man sieht jetzt bei beiden Händen total die Venen, einige stehen mehr hoch als sonst hätte ich gesagt oder ich achte der mehr drauf.

Ist das ein nerv? Oder muss ich Angst haben die Vene beschädigt zu haben? 

...zur Frage

❤ Schöne englische Sprüche über Fernbeziehungen?

Ich bin in einer Fernbeziehung und suche passende schöne Sprüche und Zitate über Liebe und Entfernung. Bitte auf englisch :)

thx a lot ♥ ^^

...zur Frage

warum sieht man meine Venen so stark blau?

Hallo liebe Community (: Ich bin 13Jahre und weiblich. Seit 3Tagen sieht man meine venen am unterarm, der handfläche und den fingern blau. Man hat das bei mir noch nie gesehen. Ich treibe seit kurzem sport, ernähre mich gesund. Kann es sein das ich eine zu helle Haut habe? Bin nämlich kein bisschen braun. Ist das normal das man die vene jetzt auf einmal sieht? ( bin auch nicht grade dünn..) Dort wo man die venen alles sieht tut es auch bisschen weh :/

...zur Frage

Vene am Arm schmerzt?

Hi ich habe eine Frage und zwar hab ich seit ca. mit dem Training wieder angefangen. Unter anderem mach ich auch täglich Bizeps Curls. Doch seit einigen tagen schmerzt mir die Vene zwischen Oberarm und Unterarm. Beim Training jedoch verspür ich kein großen Schmerz ( Hantel ist auch nicht zu Schwer, ich überlaste auch nicht) Hat jemand eine Ahnung von was das kommen könnte?

Mfg

...zur Frage

werden bei alten Menschen die Adern porös?

Meine Mutter ( 93 Jahre) liegt mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus. Beim Anlegen der Infusionsnadel findet das Personal oft nicht die Vene. Es wird behauptet, daß die Venen porös seien und deshalb die Infusion sich in dem Unterarm meiner Mutter verteilt. Ich kann mir das nicht vorstellen, daß Venen porös werden und behaupte, daß die Nadel nicht in der Vene platziert wird und deshalb die Schwellung im Unterarm entsteht. Bei porösen Venen müsste man ja verbluten??!!

...zur Frage

Tattoo Ausdehnung beim Muskelaufbau...?

Heyho,

lasse mir ziemlich bald ein Tattoo am Unterarm stechen. Zur Zeit bin ich komplett untrainiert, habe also eine "normale" Armdicke. Wie ist das wenn ich aber jetzt Muskeln aufbau und mein Unterarm dadurch dicker wird? Das Tattoo wächst ja einfach mit nehm ich an. Aber bleicht es aus oder Ähnliches?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?