Doch aber sehr langsam. Denn die Dinger wachsen nur während der Regeneration, nicht während dem Training. Das ist am Anfang schwer zu glauben und man denkt mehr Training bringt mehr. Ist aber definitiv der falsche Weg.

Bei einem Reiz werden die Museklfasern auseinander gerissen. In der Regeneration die einzelnen Stellen wieder zusammengeflickt, deshalb wächst der Muskel auch in der Regenerationszeit. - Grob beschrieben.

Wenn du jedentag trainierst, reist du deine Muskelfasern noch weiter auf, ohne dass der Muskel sich rechtzeitig heilen konnte. Der Wachstum wird also verlangsamt.

Natürlich schon aber viel langsamer und gesund ist das auch nicht wirklich, auf dauer zumindest.

Was möchtest Du wissen?