Wachsen meine Haare schneller wenn ich sie oft wasche?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Oma sagte immer, dass sie schneller vom Regenwasser wachsen.. Kann aber auch nur ein Gerücht sein (wie z. b. nach dem Kirschen essen darf man kein Wasser trinken - hatte nur was mit hygiene zu tun)

Also ich weiss, wenn man will dass haare schneller wachsen muss man die Haare sozusagen biegen, also den Scheitel immer an einer anderen stelle machen und in alle Richtungen kämmen.

Danke für die hilfreichste Antwort!

0

Nein, hat es nicht.Das einzige was durch einer Haarwäsche passiert, ist, dass du währenddessen dein Kopf maschierst. Das fördert die Durchblutung und mehr Nährstoffe gelangen in die Kopfhaut. Das erreicht man aber auch durch eine Kopfmassage, aber dies sollte man vermeiden, da die Talgdrüsen angeregt werden. Dadurch bekommst du schneller fettiges Haar und musst sie demnach waschen.

Wie schon andere geschrieben hatten: nicht föhnen, glätten sollte man vermeiden, abtupfen, Haarkur. Am Besten einen Kamm für Extensions verwenden, der vermeidet unnötiges reisen an den Haaren.

zurzeit benutze ich auch ein KoffeinSchampoo für die Haare von Alpecin. Eig ist es für Stressbedingtes Haarausfall, aber man kann es auch so verwenden, da in diesem Schampoo eig nur Nährstoffe drin sind, die deine Haare und kopfhaut stärken

Nein. Aber häufiges Waschen schadet ihnen auch nicht.

Kommt darauf an welches Shampoo man benützt

0

Was möchtest Du wissen?