Wachsen kleine Glassplittzer aus der Haut heraus?

5 Antworten

Das kann durchaus sein, daß der Splitter wieder heraus wächst, aber es muss nicht zwangsläufig so sein. Besonders im Fuß besteht die Gefahr, daß der Splitter immer wieder neu eingedrückt wird, wenn er in der Fußsohle steckt und der Fuss belastet wird.Beobachte in den nächsten Tagen wie sich die Wunde entwickelt. Wenn sie sich entzündet oder sonstige Auffällugkeiten zu sehen sind, solltest Du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Das Argument mit der Fußsohle und dem 'immer wieder neu Eintreten' ist auf keinen Fall von der Hand zu weisen.

DH!

0

Das hängt wohl auch mit davon ab wie weit der Splitter unter der Haut ist.

Ich habe mal einen kleinen Steinsplitter in Handballen gehabt. Der hat sich dann abgekapselt und ich habe ihn auch nicht gespürt.

Zu sehen war nur ein dunkler Punkt unter der Haut.

Jahre später ist der aber doch langsam aber sicher heraus gewandert. Der Punkt wurde immer deutlicher und irgendwann hab ich dann daran rum gepult. Eine Dünne Hautschicht aufgekratzt und dann war er heraußen. ;-)

Wenn Du es nicht selber schaffst, die Scherbe herauszukriegen, musst Du das von einem Arzt machen lassen. Raus aus der Wunde muß sie auf jeden Fall.

So sehe ich das auch.DH

0

Hey ich habe einen kleinen Glassplitter im Fuß kann es gefährlich werden?

Hey ich habe einen Glassplitter im Fuß. Ich bin am Freitag Abend nach Hause  gerannt aber ohne Schuhe weil meine Schuhe hoch waren und wehtaten mir wurde die ganze Zeit hintergepfiffen und aus Angst bin ich gerannt als ich gerannt bin habe ich einen Glassplitter im Fuß bekommen zuhause hab ich mir das angeguckt es hat geblutet die Wunde war klein  ich dachte mir nix dabei aber als ich mich hingelegt habe und meine Füße bewegt habe war da ein Schmerz ich habe den Splitter gesucht und nicht gefunden. Inzwischen ist der Splitter seit 4 Tagen drin. Kann es zu Problemen später führen wegen dem kleinen Splitter ?

...zur Frage

Glassplitter im Finger - was kann passieren, wenn die Haut ihn "überwächst" /er nicht entfernt wird?

Weis jemand was passiert, der Splitter im Finger von Haut überwachsen wird und man nicht mehr rankommt und  ihn drinnen lässt? Kann man damit weiter gesund leben?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis haut nachwächst?

Ich hatte vor etwa 4 wochen eine unselige begegnung mit der badezimmertür. Die wunde musste genäht werden und ein abgestorbener hautlappen wuchs über meinen finger. Dieser hautlappen wurde abgeschnitten und eine rote unterhaut kam zum vorschein. Diese liegt relativ weit unter der haut, also gut erkennbar. Wie lange braucht die haut, um darüber zu wachsen?

...zur Frage

Glassplitter im Fuß aber keine Wunde?

Hallo also ich hatte als ich ein Glas runtergeworfen habe an meinem Fuß einen ganz kleinen Splitter dann habe ich aus Reflex den Fuß an meinem anderem Fuß abgestreift und der Splitter ist dann unter die Haut des anderen Fußes ich hab ein bisschen geblutet aber mehr war da auch nicht jetzt nach ca 2 Wochen tut die Stelle weh und es fühlt sich an als würde mich was stechen wenn ich darüber streiche aber man spürt nichts und sieht auch nichts was kann man da tun

...zur Frage

Glassplitter in der Haut?

Hallo zusammen,

ich war gestern auf einer Party und da hat mir jemand beim Tanzen unabsichtlich ein Glas, was ich in der Hand hielt, zerschlagen. Ich hatte einige Kratzer aber auch einen Glassplitter unterhalb des Zeigefingeransatzes an meiner linken Hand (0,5 cm x 0,1 cm). Den Splitter konnte ich sofort herausziehen und nun sorge ich mich ein wenig, dass dort kleine Glassplitter immer noch in unter der Haut sind. Sichtbar ist nichts, auch nach sorgfältiger Untersuchung meinerseits. Ich frage mich inwieweit das gefährlich sein könnte, wenn noch kleine Glassplitter (max. 0,1 cm x 0.1 cm) in der Haut sind. Welche Risiken gibt es?

Vielen Dank für Eure Hilfe schon im Voraus.

...zur Frage

Narbe ist lila und dick?

Hey,

ich habe überall Narben (von svv) und wenn es zu kalt oder zu warm ist färben sie sich alle etwas lila. Jetzt gerade ist aber bloß eine Narbe lila und es sieht so aus als wenn sich irgendetwas unter der Narbe befindet, Blut oder so. Ich habe aus der Wunde damals einen Streifen haut heraus geschnitten (bitte nicht thematisieren ist eben selbst verletzung) und da wo die Haut eigentlich sein müsste ich jetzt dieser hubbel mit Flüssigkeit. Es tut nicht wirklich weh, nur wenn ich auf die Narbe drücke, aber was ist das? Kennt das einer? Und was sollte ich machen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?