Wachsen die Muskeln wenn man keinen Muskelkater bekommt?

9 Antworten

Hallo! Mir fehlt Dein Alter. Besonders unter 16 ist ein intensives Krafttraining ein No Go. Muskelkater : Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Du kannst sogar weiter trainieren. Kein Muskelkater bedeutet also Muskeln nicht mehr unterentwickelt. Wie viele Wiederholungen Du mit Eigengewicht machst, kann man nur individuell sehen. Gewichte : Optimal für Kraft und Muskeln ist der Bereich der Hypertrophie mit ca. 10 Wiederholungen. 30 x ist Kraftausdauer. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Muskelkater ist nicht nötig damit deine Muskeln wachsen...leichter muskelkater ist okay,starker hingegen ist kontraproduktiv!die Schäden in den feinsten muskelfasern sind dann zu groß!aber wenn dein Ziel Muskelaufbau ist, dann solltest du dich an einen wiederholungsbereich von 8-12 wh pro Satz halten!du trainierst momentan im Kraft-Ausdauer Bereich!allerdings ist dieser wiederholungsbereich beim "heimtraining" schwer einzuhalten!

Wer hat dir denn erzählt daß Muskeln einen Kater brauchen um zu wachsen. Das zeigt nur, daß du es übertrieben hast und der Muskel übersäuert oder Microfaserrisse entstanden sind.

Krafttraining nur jeden 2. tag? Meinungen gehen auseinander

Maxche täglich ca. 30 min. Sport. Schrägliegestütze, chrunchs, Curls usw. Von jedem so 50 st. Dies mache ich so ca. einen monat schon, nun habe ich aber gelesen, dass die muskeln erst in der pause (1 tag pause) wircklich wachsen, andere sagen, dass nur tägliches training schnelle erfolge bringt. Meine farge ist nun was stimmt und wenn es stimmt schaffe ich es dann bis zum sommer zur "strandfigur"?

...zur Frage

Muskelaufbau: Wie oft sollte man pro Woche trainieren? HILFE!

Im Moment trainiere ich 4 Mal pro Woche, Montag bis Donnerstag. Freitag und Samstag sind zeitlich immer so verplant, dass ich für das Trainieren keine Zeit finde. Ich habe gehört man sollte nur 3 Mal pro Woche trainieren und das mit min. 48h Abstand. Meine Idee ist es nun sonntags, dienstags und donnerstags zu trainieren. Ist das wirklich sinnvoller für den Muskelaufbau nur 3 Mal pro Woche zu trainieren? Und wenn ja, wäre dieser neue Plan besser als der vorige?

P.S.: Ich trainiere seit ca. zwei Jahren, bin 17 Jahre alt, 1.80m groß und wiege 62kg (bin also sehr dünn). Mein aktueller Trainingsplan pro Tag sieht wie folgt aus:

Erwärmung (Dehnen, Lockerungsübungen, Luftboxen)

20 Kniebeugen

30 Sit-Ups ohne Gewichte

2x30 Sit-Ups mit 20kg-Hantel

30 Sit-Ups ohne Gewichte

20 Kniebeugen

30 Liegestütze (Arme breit auseinander, Hände etwas etwas weiter unten)

20 Liegestütze (Arme breit auseinander, Hände etwas weiter unten)

50x "Bankdrücken" (Rückenlage, zwei Kurzhanteln mit je 10kg)

20 Liegestütze (Arme breit auseinander, Hände etwas etwas weiter unten)

20 Kniebeugen

Danke im Vorraus, LG

...zur Frage

Knackpo in paar Monaten?

Meine frage ist ob man in 3 monaten wenn man regelmäßig sport macht schon ein knackpo kriegen könnte .? Wollte jetzt regelmäßig sport machen weil ich ein langweiligen po habe hab jetzt auch öfter muskelkater manchmal nur ein tag aber manchmal auch noch 2-3 tage sollte man dann lieber kein sport machen wenn man muskelkater noch hat ? Ich will nämlich echt unbedingt was für po und beine tun und am besten nicht so viel pause lassen aber wo ich dann gehört habe das so die muskeln nicht wachsen könn wenn man weiterhin sport macht und dabei muskelkater hat würd das eh nichts bring und muss diese pause machen stimmt das denn ?:) Und ist es möglich in paar monaten guten po zu haben ?

...zur Frage

Können Sit Ups den Wachstum beeinflussen?

Ich bin grade noch in der Wachstumphase & ich mache am Tah um die 100 Sit Ups damit mein Bauch verschwindet. Abgenommen habe ich auch schon nur der Bauch fehlt noch. & wenn man in der Wachstums phase ist & Muskeln aufbaut kann es ja sein das man nicht mehr wächst. Also kann es jetzt auch sein das ich evtll. auch nicht mehr wachsen kann wenn ich weiter mache? Ich will ja keine Muskeln aufbauen sondern abnehmen.

...zur Frage

Jeden Tag trainieren trotz Muskelkater?

Hallo, Ich habe am Sonntag angefangen zu trainieren, ich trainiere mit Handeln und habe eine Hantelbank, außerdem boxe ich immer bisschen da ich auch einen Boxsack habe. Jetzt meine Frage, ist es ungesund jeden Tag zu trainieren? Ich habe seit vorgestern totalen Muskelkater aber trainiere trotzdem. Sollte ich nach 3 Tagen mal 1 Tag pause machen oder kann ich jeden Tag trainieren, denn vielleicht wachsen ja die Muskeln nicht richtig oder auch gar nicht. Danke

...zur Frage

Liegestütze und Sit-Ups jeden Tag?

Hallo ich möchte jeden Tag Liegestütze und Sit-Ups machen, weil ich Fett am Bauch abbauen und auch ein bisschen Muskeln aufbauen möchte. Ist das Sinnvoll oder muss man immer einen Tag Pause machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?