Wachsen beim Muskelkater die Muskeln?

4 Antworten

Man hat noch keinen direkten Zusammenhang feststellen können. Muskelschmerz nach dem Training bedeutet demnach nicht zwangsweise, dass der Muskel wächst. Es kann aber sein. Genauso kann der Muskel aber auch wachsen, ohne dass du echten Muskelkater hast.

Der Punkt ist: Muskelkater = Muskelwachstum ist nicht wirklich korrekt. 

okay danke 

0
@Bosna118

Aber ich persönlich finde es immer gut, wenn ich Muskelkater habe. Einfach, weil man sich schon denkt, dass man was geleistet hat :) 

Allerdings kannst du auch Muskelkater bekommen, wenn du deinen Muskel überdehnt oder einfach falsch belastet hast. Deswegen ist der Zusammenhang mit dem Wachstum auch nicht zwangsweise gegeben.

0

Hallo! Sie wachsen nach dem Training aber die Schmerzen haben eine andere Ursache .

Muskelkater :  Ein nicht oder ungenügend trainierter Muskel wird angeregt. Der überbelastete Muskel weist feine Risse (Mikrorupturen) in seinen Muskelfasern auf. 

Durch diese Risse dringt langsam Wasser ein, so dass sich nach einiger Zeit (24-36 Stunden also mindestens 1 Tag) kleine Ödeme bilden. Die Muskelfaser schwillt durch das eindringende Wasser an und wird so gedehnt.

 Der wahrgenommene Dehnungsschmerz ist der Muskelkater den Du verspürst.

Ich wünsche Dir alles Gute.

die Muskeln wachsen nur vom Training, aber nicht vom Muskelkater.

und wovon kommt der muskelkater mein sohn 

0

Was möchtest Du wissen?