Wachsen abrasierte Augenbrauen dunkler nach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das ist Quatsch. Haare reflektieren das Licht und sehen dadurch heller aus als sie sind. Wenn du sie abrasierst, schneidest du die Spitze weg, die Schnittstelle ist stumpf und die Stoppeln erscheinen manchmal nur dunkler. Das legt sich aber wieder, sobald das Haar wieder eine gewisse Länge hat.

Das hat aber nichts mit dem Wachstum zu tun  nur weil du Haare abschneidest, wachsen an dieser Stelle nicht plötzlich mehr Haare. Eine gute Kosmetikerin kann dir die Brauen so färben und zupfen, dass sie dichter erscheinen. 

Nein das stimmt nicht, Haare wachsen genauso nach wie sie vorher waren.

Seit ewigen Zeiten hält sich dieses dumme Gerücht, dass man den Zustand der Haare dadurch ändern könnte, dass man sie rasiert.

Aber dann würde ja bei jedem Mann von Mal zu Mal der Bart dunkler und dichter werden, und alleine das ist schon unlogisch.

Und die Beinhaare der Frauen werden ja auch nicht dunkler und dichter.

Nein mach das nicht. Ein Freundin hat das auch gemacht weil es ihr geraten wurde. Bei ihr sind sie fast garnicht mehr nachgewachsen😨😨

Lasse sie dir doch beim Friseur färben? 

Lg

hhhaaa3 17.05.2017, 12:07

Krass._. Naja wurden ja trotzdem nur die Haare Gefärbt die da sind und wenn ich vereinzelt Lücken habe können die mir ja auch nichts färben. Werd dann wahrscheinlich einfach nächstes Jahr wenn ich 18 bin sowas wie microblading machen lassen

0

nein, das tun sie nicht

Was möchtest Du wissen?