Wachse ich noch mit 17 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Da kann noch etwas kommen. In vielen  Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Übrigens wird der Italiener im Schnitt 1,70 und genau so groß ist auch Tom Cruise, alles Gute. 

Ja natürlich wirst du noch wachsen , könnten aber nur ganz kleine unsehbare Wachstüme sein .Genau sagen , ob du noch viel mehr oder so gut wie gar nicht mehr wachsen wirst kann dir leider keiner sagen. Ganz aufhören zu wachsen wirst du ungefähr nach deinem 21. Lebensjahr . Viel Glück beim Wachsen .

M/fasst 17


Bei mir hat das Wachsen mit 16 langsam abgenommen. Mit 1,85m bin ich nun genauso groß wie meine Eltern und Großeltern und glaube dass ich nicht mehr viel wachsen werde.Bei dir wird es ähnlich sein, wenn deine Eltern schon nicht sehr groß sind. Ich vermute maximal bis 1,8m

Bin erst 17 geworden vor einem Monat

0

Wir können das garnicht wissen, nur vermuten dass es wachstumschubs noch kommen könnte

Man wächst bis man Ca. 21 ist

Das stimmt sicher nicht

0
@Alibaboking

Das ist sehrwohl ,,richtig'' . Allerdings ist es bei jedem anders , somit gibt es selbstverständlich auch Ausnahmen .

0

Es ist irrelevant wie groß deine Eltern sind! Niemand kann sagen, ob du noch wächst oder nicht! Das sage ich dir heute zum 3. Mal!

Was laberst du 3 mal ich kennt dich net mal

0
@Papiertonne

Hier hat heute irgendjemand drei mal das Gleiche gefragt und jedes mal die gleichen Angaben zu seinen Eltern mit hingeschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?