Wachse ich mehr wenn ich Milch trinke?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit Milch und Schwarzbrot ist die Wahrscheinlichkeit größer das du groß und stark wirst.

Schlecht ist sie nicht, viel bringt aber auch nicht viel mehr. Ausgewogen und vielseitig sollte die Ernährung sein, Milch ist da nur ein kleiner Anteil.

Worauf man auf keinen Fall hören sollte ist die Werbung, die mit Produkten wirbt, wo Nährstoffe aus der Milch, Calcium, etc. enthalten sin, was besonders gut ist. Oft ist der Anteil geringer als man es erwarten würde und die Wirkung auch nicht so stark, wie es dargestellt wird. Das sind leere Marketingversprechen, denen viele glauben.

Nein, aber Milch ist trotzdem gesund.

Ein Glas Milch am Tag ist nicht zu viel. Du kannst getrost mehr trinken, wenn's dir schmeckt. Nur wachsen wirst du davon nicht.

"Nein, aber Milch ist trotzdem gesund." -Völliger Unfug , Milch macht die Knochen kaputt.

0

1) "Nach Angaben der Nurse’s Health Study, können Milchprodukte tatsächlich das Risiko von Knochenbrüchen erhöhen, anstatt unsere Knochen zu schützen. Länder wie jene in Afrika oder Asien, in denen so gut wie keine Kuhmilch konsumiert wird, haben die niedrigsten Osteoporose-Raten." 2) "Die Kuhmilch wird in mindestens drei großangelegten Studien, die im American Journal of Dermatology kommentiert wurden, mit der Entstehung von Akne und anderen Hauterkrankungen in Verbindung gebracht. Forschungsergebnisse zeigen, dass Milchtrinker ein um 44% erhöhtes Risiko haben, Hautprobleme in Form von Akne zu entwickeln." 3)"Milchprodukte können das Krebsrisiko erhöhen. Forschungen haben enthüllt, dass eine höhere Aufnahme von Milchprodukten das Risiko bei Männern an Prostata-Krebs zu erkranken, zwischen 30-50% erhöht. Zusätzlich werden durch das Trinken von Milch Insulinähnliche Wachstumsfaktoren der Sorte 1 (IGF-1) – auch bekannt als Somatomedin C – erhöht. Dieser Faktor gilt als krebsauslösend."

0

Nee - Du hast nur zufällig einen kleinen Wachstumsschub.

Nein, und Milch ist gewiss nicht so gesund, wie oft behauptet wird. Jene wichtigen Stoffe, die wir aus der Milch gebrauchen können, können wir auch anders erhalten.

nein, diese versprechungen sind werbelügen um milch/produkte zu verkaufen, was stimmt ist was anderes: milch/produkte begünstigen u. a. brust-, unterleibs-, prostatakrebs und die osteoporose, also meide sie und zwar auf dauer, es gibt genug zu essen auch ohne sie. andererseits wird das wachstum genetisch gesteuert, es geht nicht nach wunsch und ein glas milch pro tag kann hier überhaupt nichts ändern

Also ich trinke seit ich klein bin jeden Tag mindestens ein Glas Milch und bin auch 15 aber nur 161 cm groß. Ich bin aber auch ein Mädchen. Also um deine Frage zu beantworten, nein, ich denke nicht, dass du davon schneller wächst.

Wenst du genug schläfst und Proteine( z.b.Fisch,Milch,Käse,Joghurt und Milchshakes ) isst dann wachst du.

Du musst wissen in Milch ist Kindermilch drin. Die ist gut für Kinder, wie Erdbeerkäse auch. Kennt man ja.

LG Margot

Also ein Freund ist auf einem Bauernhof mit Milchviehbetrieb aufgewachsen und da gab es jeden Tag Milch, er ist heute trotzdem 1,85 m :-)

Was möchtest Du wissen?