Wachs zu lange an der Haut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

so was wächst nicht fest. das verpappt sich "nur" unschön mit den haaren, so dass es weh tut, wenn man es ablöst. aber die haut bleibt schon noch dran und wird dabei auch nicht groß verletzt.

ich würde die platten auch erwärmen z.b. in der dusche länger warmes wasser drüber laufen lassen und dann vorsichtig abziehen. man könnte mit einem flachen gegenstand (wie UNscharfes messer) nachhelfen und die platte anschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lakoelje
17.09.2016, 10:10

Bist du dir sicher, dass das Wachs nicht mit der Haut "verschmilzt" o.ä.? Weil dann würde ja auch Haut mit abgerissen werden, was auch schonmal vorgekommen sein soll...

Aber vielen Dank für deine Antwort!

0

Das wird schmerzhaft.
Am besten wäre natürlich das Krankenhaus.

Ich würde Anzeige erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lakoelje
17.09.2016, 09:54

wäre wahrscheinlich das Vernünfstigste... Wenn die Jungs 14 sind, können sie sich auch schonmal auf ein Anzeige gefasst machen.

0
Kommentar von Remi67
17.09.2016, 09:56

Dann machen die das nie mehr Einfach Dummheit sowas

1

Die kann man mit Oel oder Creme abloesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lakoelje
17.09.2016, 09:56

auch noch nach Stunden? Ich meine zu wissen, dass das Wachs mit der Haut 'reagiert', also, dass es mit ihr verschmilzt o.ä.

0

Mit Fön warmmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?