Wachs aus den Beinen raus bekommen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In die Badewanne warmes Wasser einlaufen lassen und danach ein Peeling an den Beinen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
x3Butterflyx3 25.03.2013, 21:31

Welches Peeling denn?

0
strawberry2kiss 25.03.2013, 21:46
@x3Butterflyx3

Welches du eben so da hast. Wenn du grad keines zuhause hast, kannst du auch Zucker mit bißchen Olivenöl vermischen und als Peeling verwenden. Das peelt nicht nur die Haut, sondern mach die Haut auch total weich.

0
x3Butterflyx3 25.03.2013, 21:48
@strawberry2kiss

okay werde ich machen :) danke geht dann das wachs weg? und wv soll ich zucker und olliven öl vermischen?

0
strawberry2kiss 25.03.2013, 22:01
@x3Butterflyx3

Wenn du die Beine eine zeitlang im warmen Wasser hattest dann ist die Haut -und auch das Wachs- danach aufgeweicht, das Peeling hilft dann zusätzlich überschüssige Haut und das restliche Wachs zu entfernen. Eine Tasse Zucker mit 2 Esslöfel Olivenöl dürfte reichen. Umso mehr Olivenöl, umso weicher ist danach übrigens die Haut. Allerdings ist die Peelingwirkung dann auch geringer. Also für ein Peeling besser viel Zucker und wenig Olivenöl nehmen. Viel Glück ;-)

1

Was möchtest Du wissen?