wacher und energiereicher wegen WENIGER schlaf? - bitte erst beschreibung lesen. ...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist normal, nach 7 Std. ist man i.d.R. ausgeschlafen, danach ist man eher übermüdet und kommt nicht in den Quark...

Ich möchte ergänzen, aus Sicht der TCM ist zu langer Schlaf ein Symptom, das man behandeln kann. Gleiches gilt für von Träumen gestörten Schlaf.

Das liegt daran das nicht nur die Dauer des Schlafs wichtig ist, sondern auch in welcher Phase Du aufwachst. Schlaf verläuft in mehreren Zyklen. Und wenn Du in der Tiefschlafphase aufwachst bist Du kaputter als wenn Du kürzer schläfst, dafür aber eben nicht in der Tiefschlafphase aufwachst.

Nach 6 Stunden Schlaf wacher, als nach 8?

Hallo,

wie aus dem Titel hervorgeht bin ich verwundert darüber, dass ich nach 5-6 Stunden Schlaf wacher bin, als nach 8 Stunden Schlaf. Ich gehe relativ Konsequent zwischen 22 und 23 uhr schlafen und stehe um 6:30 auf. Manchmal kommt es aber vor, dass ich erst gegen 0 - 1 uhr zum Schlafen komme, schlafe also dementsprechend weniger, bin am Ende aber wacher. Woran liegt das genau ? Ich weiß, dass es Schlafphasen gibt und dass diese sich ca. alle anderthalb Stunden abwechseln, dass man nicht in den Tiefschlafphasen aufwachen soll, etc. Ich bin auch kein Einzelfall, vielen Leuten in meinem Umfeld geht es genau so.

Aber wäre es dann konsequenterweise schlauer für mich, gegen 0 uhr ins Bett zu gehen und weniger zu schlafen ? Oder habe ich nur "Glück", dass ich so ausgeschlafen bin, weil die Tatsache, dass ich so spät ins Bett gehe, so selten vorkommt ?

...zur Frage

12 Stunden Schlaf normal?

Hallo ist das normal das ich 12 Stunden Schlaf brauche? Wenn ich mir ein Wecker in 8 Stunden stell schalte ich ihn meistens aus und schlafe weiter ,wenn ich nur 8 Stunden schlafe bin ich den ganzen Tag müde und habe wenig Energie.

...zur Frage

Ich bin müde. Was kann ich nun tun?

Normalerweise gehe ich immer um 12 Uhr Nachts schlafen und stehe um 8 Uhr auf -> 8 Stunden Schlaf.

Gestern ging ich (seltene außnahme) um 4 Uhr morgens schlafen und bin erst um 12 Uhr aufgestanden (obwohl ich um 11 Uhr aufgewacht bin). Also hatte ich auch ca. 8 Stunden Schlaf, aber trotzdem fühle ich mich schlapp und müde.

Warum ist das so? Was kann man gegen die Müdigkeit machen, wenn man eigentlich genug schlief?

...zur Frage

Warum bin ich bei 2 stunden schlaf wacher als wenn ich länger schlafe?

Ich stehe in der woche um 6:20 auf und wenn ich so um 22-23uhr hinlege bin ich morgems hunde müde,doch wenn ich um 4uhr morgens schlafen gehe bin ich am morgen überhaupt nicht so müde,warum bin ich bei weniger schlaf wacher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?