Waas denkt ihr dazu?

7 Antworten

Jemand nur über Whatsapp kennen zu lernen geht meiner Meinung nach nicht, man sollte sich zum kennenlernen auch mal treffen.

Auch komisch das du jemandem einfach deine Nummer gibst, aber dich dann nicht mal mit ihm treffen willst?!

Du könntest ja vorschlagen das ihr euch mal Mittags zum essen trefft oder mit Freunden zusammen. Alleine und im dunkeln würde ich auch niemand fremdes treffen!

Ich denke wenn das so weiter geht, werdet ihr nicht mehr lange Kontakt haben!

Schlag doch vor, das ihr euch innerhalb einer Freundesgruppe trefft. Ihr habt ja einen gemeinsamen Kumpel, und dann kann jeder von euch noch eine andere Person mitbringen, und ihr geht zu sechst irgendwas machen. Dabei lernt ihr euch alle untereinander kennen, ohne, dass es die Gefahr gibt, das er zu schnell zu weit geht.

Wenn er doch versucht, dir näher zu kommen, als du es willst, sag klar und deutlich, das du das nicht willst. Wenn er dann weiter nörgelt, ist er nicht der richtige für dich. Brich den Kontakt mit ihm ab, und such dir wen, der dich mag und für dich warten kann.

Danke für deine Antwort

0

Du willst ihn treffen, dann aber wiederum nicht, weil Du Angst hast, dass er mit Dir schlafen will?

Bitte überdenke noch einmal Dein Tun und Handeln. Es ist weder für uns noch für Dritte schlüssig..............

Schwarm zum Treffen "einladen"?

Hey

Ich wollte mal fragen, wie ich meinen Schwarm fragen kann ob er sich mit mir treffen möchte. Also ich bin sehr schüchtern und rede kaum mit ihm. (Er is auch meistens bei seinen Freunden) Aber ich würde ihn halt gerne mal treffen, damit wir uns mal näher kennenlernen können und ich ihm vielleicht auch irgendwann mal sagen kann, dass ich in ihn verliebt bin. Also ich seh ihn zwar jede Woche einmal, aber wie gesagt er is immer bei seinen Freunden und ich bin zu schüchtern. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

...zur Frage

Meint sie es ernst mit mir..? Achtung langer Text..)?

Hallo liebe Community, Ich bin 18 Jahre alt, lesbisch &habe die letzten Tage gemerkt das ich mich wirklich sehr verliebt habe.

Vor Monaten hatte sie schon mit mir geflirtet &7 alles und ich sagte dann bevor überhaupt irgendetwas entstehen könnte will ich sie erstmal richtig kennenlernen also persönlich, weil ich eigentlich nie an ernste Gefühle über das Internet geglaubt habe. Die letzten Tage habe ich dann gemerkt dass ich doch Gefühle habe also auch schon jetzt und das nicht gerade wenig. Wir hatten einen Videochat und seitdem bin ich wie hin und weg.

Naja jetzt aber zum eigentlichen: Sie schreibt mir Dinge wie dass sie Ihre Traumfrau gefunden hat und dass sie von mir geträumt hat und richtig süße Sachen halt. Zudem meinte sie dass sie nur ihre Familie mich und ihre beste Freundin im Herzen hat.

Ich hätte nie gedacht dass da irgendwas von dran gelogen sein könnte da ich auch ein wenig naiv bin und den Menschen schnell glaube.

Doch bevor das Mädchen mir solche süßen Dinge sagte & wir in der Zeit nur ein wenig geflirtet hatten, habe ich eine anderen Freundin von ihr erzählt und sie meinte sie kennt sie und sie hätte erfahren das das Girl was ich mag mit einem anderen Mädchen geflirtet hatte, während sie in einer Beziehung war (ist ca ein Jahr her oder so angeblich..). So haben wir sie dann getestet und die freuen hat sie hat angeschrieben und da meinte sie dass sie ein wenig vernarrt ist. Dann hat sie gefragt ob sie sie küssen dürfte und sie meinte,,ja weil ich küssen Liebe".

Dann meinst du die Freundin von mir ,Aber du bist doch verliebt sowas macht man nicht" darauf bekam sie die Antwort: Ja naja ein bisschen verknallt halt bisher nur.Nich mehr."

Da wusste ich schon nicht was ich davon halten sollte aber ich dachte mir gut wir sind nicht zusammen und sie hat mir auch noch nie gesagt dass sie mich liebt oder so was. Von daher ist es ja okay sie mich ja Auch zumindest erwähnt.

Und jetzt redet sie von Traummädchen und sie hätte nur mich im Kopf und jetzt hat eine andere Freundin sie gefragt wie es in der Liebe läuft & sie meinte ,,nichts nichts".

Normalerweise bin ich gegen Treuetest aber die Aussage mit dem flirten während einer Beziehung hat mich dazu gebracht es auszuprobieren.

Ich weiß echt nicht weiter sie schreibt so süße Sachen schreibt mir Morgens vor der Arbeit & abends vorm schlafen gehen. Sie ist so romantisch da habe ich selten so Menschen kennengelernt wie sie. Ich bin halt auch romantisch & es passt einfach bei ihr kann ich meine kitschigen Momente ausleben sie reagiert immer so süß drauf. Außerdem ist sie selber so romantisch &schreibt kitschige Sachen.

Ich dachte so wen finde ich nie &ich wäre alleine mit diesem Denken und Handeln, vor allem heutzutage... Naja sie ist halt irgendwie total mein Traum. Nur es wirkt mom. dann doch eher wie eine Illusion.

Was denkt ihr verarscht sie mich oder wieso verleugnet sie mich sonst?

Gut okay.. die Person die sie gefragt hat kennt sie auch nicht gut. Vielleicht war ihr das zu intim..? Ach man.

...zur Frage

Was will er denn eigentlich wirklich von mir? :/

Ich habe mit einem Junge (wir sind beide 17) eine art beziehung...wir treffen uns manchmal, machen rum und haben auch petting miteinander. Er iat total lieb und zwingt mich gar nocht, mit ihm zu schlafen. Er schreibt mir jeden tag und ich war schon ein paarmal bei ihm zu hause, habe seine mutter kennengelernt und bei ihm geschlafen (anscheinend bin ich das erste mädchen, das je bei ihm zu hause geschlafen hat, in der wg in der unter der woche wohnt haben schon einige geschlafen, das hat er mir gesagt). Er hat seiner mutter gesagt, dass wir nir kollegen sind und das bezeichnen wir uns gegenseitig immer...doch sie weiß dass wir im gleichen bett geschlafen haben und denkt, dass wir zusammen sind. Vor anderen leuten halte ich mit ihn auch händchen, wir küssen uns und verhalten uns sonst auch wie ein paar. Einmal hat er sogar gesagt: "du gehörst mir" Sogar sein freund hat mich gefragt wie lange wir denn zusammen seien. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich kein sex mit einem jungen will, der nicht mein freund ist und doch hat er gesagt, dass er denkt, wir werden mal sex haben. Irgendwie habe ich mir gedacht: vielleicht sind wir ja zusammen? Ich habe mich nämlich auch ein bisschen in ihn verliebt, doch ich zweifelte also habe ich ihn gefragt wie er unsere "beziehung" sieht...er hat gesagt er empfindet nichts für mich, findet mich aber total nett. Also haben wir entschieden, so weiterzumachen wie bis jetzt, da ich nicht wirklich viel für ihn fühle, aber immerhin ein bisschen. Meine freunde sagen, er nutze mich nir aus und ich denke mir: wie soll das gehen, wieso will er eigentlich noch weitermachen? Wir haben ja keinen sex und unser petting ist auch nicht wirklich abwechslungsreich oder besonders...wenn er sich die ganze mühe macht, nur damit ich ihn mit der hand befriedige, dann ist das ja wirklich übertrieben, er könnte mit jedem anderen mädchen ohne großen aufwand direkt ins bett gehen. Und ich finde es komisch, dass ich die erste bin die bei ihm geschlafen hat und dass mich seine mutter kennt, sie wusste sogar wer ich bin bevor wir und getroffen haben. Meine eltern hingegen wissen gar nicht dass der junge existiert..,ich verstehe sein verhalten einfach nicht, was will er denn von mir? Und ist es eine schlechte idee, mit der sache weiterzumachen? Ich habe mir gedacht: ich amüsiere mich in der zwischenzeit mit ihm, bis ich einen jungen gefunden habe der es ernst mit mir meint...doch es ist auch noch zu sagen, dass wir und erst vier mal gesehen haben, nie viel geredet haben weil wir immer anderweitig beschäftigt waren, und uns deshalb noch nicht gut kennen...es kann ja sein, dass noch etwas aus uns wird wenn wir uns besser kennenlernen, oder? Ich habe ihn gefragt, ob er denkt, ob er irgendwann auch etwas für mich fühlen könnte und er hat geantwortet, dass er das eher nicht glaubt, aber er hat keine ahnung...wenn wir petting haben zwingt er mich zu nichts, ich habe sogar noch nie meine unterhose ganz ausgezogen. Das ist komisch wenn er nur sex möchte.

...zur Frage

Hatte nie richtige Freunde (19)?

Hey. Ich (19, Männlich) hatte noch nie richtige Freunde, eigentlich bin ich ein recht Freundlicher und lustiger Mensch. Leider bin ich auch ziemlich verschlossen und schüchtern wenn ich eine Person noch nicht so gut kenne. All meine bisherigen Freundschaften waren eher oberflächlich und auf dinge wie PlayStation Zocken beschränkt. Ich weiß gar nicht wie es ist einen richtigen Freund zu haben der dir auch hilft wenn du am Boden bist, dich verteidigt und mit dem man über viel bullshit reden kann. Irgendwie finde ich es schade mich nie mit Freunden treffen zu können. Beeinflusst es den Menschen negativ nie richtige freunde gehabt zu haben? und wo kann ich am besten leute kennenlernen?

...zur Frage

Angst vor dem kenne lernen?

Was würdet ihr tun wenn ihr jemanden kennen lernen müsst von dem ihr nichts weißt kein Name ausehen und nur die Bekannte kennen die Person? Und ihr sollt möglicher Weise das erste Treffen mit der Person vor euren Eltern haben und villeicht mit der Person zusammen kommen und ihr habt das aber noch nie so gemacht

...zur Frage

Wie mit ihr auf WhatsApp?

Hey,
Ich (19) hab vor ca. einem Monat an meiner Uni ein Mädchen (18) kennen gelernt. Wir verstehen uns recht gut und können super miteinander, wir waren auch schon zusammen (leider nicht nur zu zweit) beim Mittagessen und wir haben uns auch schon Mal umarmt.

vorneweg: Ja WhatsApp taugt nichts für Beziehungsaufbau und ich will auch nicht ne 20.000 Zeichen lange WhatsApp-Konversation erreichen. Das Ding ist nur, ich sehe sie wenn es gut läuft ein bis zwei Mal die Woche, wenn es schlecht läuft gar nicht. Also will ich halt über WhatsApp schauen, dass der persönliche Kontakt mehr wird. Erster Anhaltspunkt wäre raus zu kriegen, wann sie in der früh immer in die Uni fährt, um dass irgendwie zu kombinieren (ich fahr mit derselben S-Bahn wie sie nur ne Station länger). Der Knackpunkt dabei ist: wie fang ich das auf WhatsApp an ohne aufdringlich zu wirken, ich meine jeden Tag "Wann hast du heute/morgen" zu fragen ist doch genauso aufdringlich und fade wie jedes Mal "Hey, wie geht's was machst du gerade" ... Mega spannend und ich bin so romantisch und kreativ wie ein sack Kartoffeln. Also wie schreibe ich sie am besten an damit sie sich nicht bedrängt vorkommt und nicht vor Unkreativität einschläft.

Und nochmal: ich will keine ewig langen Chatverläufe erreich, ich will Schaum dass der direkte Kontakt mehr wird und gleichzeitig ihr Interesse hochschrauben. Und der direkte Kontakt liegt eben momentan, wenn es schlecht läuft bei null.

Danke schon mal für eure Antworten ✌🏻

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?