Waah! 2 Eiterpickel ausdrücken mit einer Nadel?!

9 Antworten

So etwas läßt man schön bleiben. Das kann so richtig "tolle" Entzündungen nach sich ziehen. Auch wenn die Nadel scheinbar steril ist, durch das Feuer. In eine offene Wunde, die ja dann entsteht, können wunderbar Keime eindringen und aus diesem Pickelchen eine Riesensache machen.

aber ich will damit doch nicht rumlaufen ! kann man danach denn nicht ein pflaster nehmen ?

0
@Penni6

Dann mach ein Dampfbad, wenn der Pickel dann schön weich ist, nimmst Du ein Tempo oder ein Papiertuch und behandelst diese Stelle ganz vorsichtig durch leichtes Ziehen oder noch leichteres Drücken. Danach die Stelle schön in Ruhe lassen.

0

Weil an der Nadel Keime sind, und sich der Pickel dann entzündet. Das Feuer soll die Nadel keimfrei machen. Besser wäre allerdings, die Zeigefinger mit Kosmetiktüchern umwickeln, und den Pickel vorsichtig rausheben. Nicht zu doll drücken oder quetschen.

Also, ein paar Tips wurden ja schon gegeben, und wenn mit 'ziehen' das Teil schon erledigt ist, brauchst Du dir um ne Nadel keine Gedanken mehr machen. Aber: Wenn die Haut über dem Teil noch zu dick ist, so daß man nur mit relativ viel Druck erfolgreich wäre, dann kann man durchaus -bei Beachtung einfacher Hygiene (mit Alkoholtupfer die Haut abwischen) mit einer Nadel nachhelfen (die Haut über dem Pickel anritzen).

Dabei würde ich aber eben keine Nadel aus dem Haushalt nehmen, die sind viel zu stumpf. Und schon gar nicht irgendwie über Feuer halten (womöglich auch noch Ruß auf der NAdel ablagern), sondern in der nächsten Apotheke (oder wenn grad mal jemand zum Arzt geht von dort mitbringen lassen) einige Kanülen besorgen, wie sie für Spritzen benutzt werden.

Diese haben eine geschliffene Spitze, wodurch sie winzige, sehr scharfe Schnittflächen haben, mit denen die Haut vergleichsweise sehr schonend durchpiekst werden kann. Die sehr kleine und glatte "Wunde" verheilt viel schneller und sauberer, als eine Verletzung mit einer normalen (stupfen) Nadel.

Und ja, die Verwendung einer Lupe und von ausreichend Beleuchtung ist sinnvoll.

Eignet sich auch gut, um z.B. Holzsplitter aus der Haut zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?