Was war die Aufklärung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Aufklärung war eine Epoche nach dem Barock. Sie ging etwa von 1720 bis 1800, ihr Hauptvertreter war Immanuel Kant.

Im Mittelpunkt stand die Abgrenzung vom absolutistischen Herrschaftssystem und das Hinterfragen und Anzweifeln neu gelernter Sachverhalte.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vickifalk
29.11.2016, 17:50

Danke :)

1

Ein Zeitalter, das geprägt war von Entdeckungen in der Wissenschaft, Entdeckungsreisen, dem Anbeginn wissenschaftlicher, systematischer Methoden bei Forschungen, dem Hinterfragen kirchlicher Dogmen, der Kritik an bestehenden Strukturen und Denkweisen.

Als Kernaussage kann Kants Appell dienen: Sapere aude, also in etwa: Wage es, dich dienes Verstandes zu bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Aufklärung worüber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?