W4s solI ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt auch "Badeanzüge" für Herren. Das entspricht der Mode vor den 70er Jahren, bevor die "brustfreien" Badehosen modern wurden.

Es spricht also nichts gegen einen entsprechenden Badeanzug, wenn Dich darin wohlfühlst.

Dazu gehört allerdings auch etwas Mut, denn Du wirst unweigerlich der Spott der Ignoranten und Unwissenden im Schwimmbad auf Dich ziehen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinich01
31.01.2016, 15:27

Ich kann mich der Meinung anschließen. Wenn Du Dich in einem Badeanzug wohl fühlst dann trage Ihn auch. Allerdings würde ich dir sagen falls es wieder ein Badeanzug für Frauen/Mädchen ist dann geh doch in ein Schwimmbad wo man dich nicht so kennt. Dann begegnest du höchstwahrscheinlich niemanden der dich kennt.

Andernfalls schau dich mal im Internet um. Die Männer Profi-Schwimmer tragen auch Badeanzüge. Aber dann sind das Spezielle für Männer.

Hier mal 3 Links mit beispielen. Kannst ja mal schauen. Wird immernoch so getragen.

http://www.amazon.de/arena-Schwimmanzug-Powerskin-Short-schwarz/dp/B00CEEUF50/ref=sr_1_15/278-4080976-7325129?s=sports&ie=UTF8&qid=1454250004&sr=1-15

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwimmanzug

http://www.amazon.de/arena-Herren-Schwimmanzug-Powerskin-schwarz/dp/B001TPWNRI/ref=sr_1_39/278-4080976-7325129?s=sports&ie=UTF8&qid=1454250004&sr=1-39

0
Kommentar von MatthiasHerz
17.02.2016, 18:36

Nur mal so nebenbei:
In bzw. für Amazon-Links kannst alles löschen nach der zehnstelligen Nummer, die mit A, B oder X beginnt.

Der Rest ist nur eine Folge Deiner Suche oder Anfrage und bringt gar nichts 😉

0

Wie schon gesagt es ist zwar etwaps affig paber letztlich lann dir keiner etwas vorschreiben.

Wenn andere lachen musst du damit zurechtkommen oder du nimmst ihnit n den urlaub da kennt sich keiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte schon sein, dass andere Badegäste damit Probleme haben, wenn du als Junge in einem Badeanzug für Mädchen auftauchst.

Denk nur mal dran, wie offenbar die Mehrzahl der Leute in Zeiten der schlabbrigen halblangen Badeshorts über die knappen engen Badehosen (Speedos) denken, wo man bestimmte Konturen der männlichen Anatomie doch recht deutlich sieht.

Im schlimmsten Fall wirst du entsprechend angemacht oder gar vom Badebetrieb ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände es nicht schlimm, du hast doch einen freien Willen! Ich persönlich würde es jedoch nicht machen, da ich ohnehin kein Selbstvertrauen habe.Aber wenn du das nötige Selbstvertrauen hast und es dir gefällt, wieso denn nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal drüber nachgedacht, das sich das männliche und weibliche Geschlecht im lendenbereich anatomisch schon ein wenig unterscheidet?

"Badehosen" bei Männern sind nicht umsonst anders geschnitten als Bikini-Höschen.

Soll heißen:

Ziehst du dir als junge einen für Mädels geschnittenen Badeanzug an, rutscht dein bestes Stück zwangsläufig seitlich aus dem Badeanzug raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RayScott
01.10.2016, 12:27

also ich trage als mann (41) schon seit meinem 11ten Lebensjahr Frauenbadeanzüge und da ist noch nie was rausgerutscht....im gegenteil, durch den Schnitt sitzt alles besser und bequemer als bei Badehosen

Dazu sind Badeanzüge sehr angenehm zu tragen und verreuschen auch nicht beim springen

0

Hä?Ist es denn nicht normal ein Badeanzug zu tragen?Oder meinst du ein Badeanzug für Mädchen oder Frauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lili0484
31.01.2016, 10:30

Ah nee Sorry!Ich verstehe es jetzt!

0
Kommentar von legend35
31.01.2016, 10:30

Ich bin ein junge, steht auch in der frage ;)

0

Ich würde als Junge lieber ne Badehose anziehen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?