W/11 seit 3-4 Jahren Bauchschmerzen?

10 Antworten

Du hast seit Jahren Bauchschmerzen und dein Arzt macht nichts außer dich ab und zu krank zu schreiben? Dann würde ich mal schleunigst zu einem anderen Arzt gehen, der sich dem Thema ein bisschen ernster annimmt und eine Lösung für das Problem findet!

Denkst du denn selbst auch, dass es an der Schule liegen könnte? Davon schreibst du nämlich gar nichts, sondern nur dass der Arzt das sagt. Wenn du dich warum auch immer in der Schule so unwohl fühlst, dass du davon Bauchschmerzen bekommst, dann sollte man mal mit dem Klassenlehrer oder Vertrauenslehrer darüber sprechen.

Es kann aber natürlich auch sein, dass es wirklich was körperliches ist. Hat dein Arzt dich schonmal gründlich durchgecheckt? Hol dir besser noch eine zweite Fachmeinung ein.

Hey,

ich hab Medizin studiert und es ist schon auffällig wenn deine Beschwerden so lang anhaltend sind. Ich würde auf jeden Fall mal ein Ultraschall Bild von deinem Bauch empfehlen, nur um größere Geschichten wie Appendix Entzündung (Wumfortsatz) oder ähnliches auszuschließen. Am besten beim Internist oder in einer Klinik. Wenn du sonst keine zusätzlichen Symptome wie Erbrechen, Sodbrennen oder Durchfall hast, würde ich es einfach beobachten.

Es kann auch stressbedingt zu Unterleibsschmerzen kommen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schule so viel psychischen Stress auslöst. Vorallem über so einen langen Zeitraum. Außer du hast dort irgendwie Probleme mit Mitschülern oder sowas/Mobbing. Ich hoffe nicht, falls doch dann steh ruhig dazu und sprich offen darüber.(mit einer Vertrauensperson). Das ist nichts wofür man sich schämen muss.

Lass es auf jeden Fall medizinisch überprüfen und gute Besserung :-)

Danke für die Antwort aber ich habe keinen Stress mit Mitschülern usw und joa ich mag die Schule 👍 Ich hatte früher oder jetzt auch noch ich weiß es nicht 🤷🏼‍♀️ Ich hatte/habe ein Loch im Herz kann es vielleicht deswegen kommen hängt das irgendwie zusammen?

0
@wwLeonieww

Ja, klar. Das kann schon damit zu tun haben. (Muss aber nicht sein!) Ein Loch im Herzen? 😅 Damit ist man in der Regel nicht lebensfähig. Du hast als Kind sicher mal eine Operation deshalb gehabt? Wurdest du mit einem Herzfehler geboren? Bzw gibt es bestimmte Medikamente, die du täglich nimmst? Wann warst du das letzte Mal beim Kardiologen? (Herzspezialist)

0
@Bookxxnerd

Das sind natürlich Fragen, die du hier nicht beantworten musst. Sprich am besten mal deinem Arzt und lass dich über bildgebende Verfahren (Sono) untersuchen. Über bestimmte Medikamente kann es auch zu Magen-Darm Beschwerden kommen. Gute Besserung :-)

0

Ich weiß nicht ob das eine zu private Frage ist, aber wenn du schon deine Periode hast könnte es vielleicht eine Schleimhauterkrankung oder Enzündung sein. Ich bin keine Medizinerin und weil du ja 11 bist und du das ja schon seit 3-4 Jahren hast ist das denke ich auch eher unwahrscheinlich aber ich wollte es mal schreiben um die Möglichkeit anzusprechen.

LG

Nein ich habe meine Periode noch nicht

0

Fehlstunden aber krank

Hi, Alsoo ich fehle oft in der Schule bin sehr oft krank kann nichts dagegen machen.. Jeder sogar meine Freunde denken das ich Schule schwänze und das sagen sie auch meiner Lehrerin sie kann mich nicht leiden über 80 Fehlstunden hab ich leider und zu den Osterferien hol ich alles nach... Ich bin in der 9. Klasse höhere schule bekomm ich jz ne geldstrafe oder was keiner glaubt mir was da ich sehr oft krank bin!!

...zur Frage

Lehrerin denkt ich schwänze weil ich oft fehle?

Hallo. Ich (14, weiblich, 8. Klasse) habe ein kleines Problem. Meine Klassenlehrerin unterstellt mir, dass ich schwänze! Aber es stimmt nicht! Ich fehle seit einigen Monaten sehr oft und ich habe auch etwas ernstes, was ich meiner Lehrerin nicht erzählen möchte und auch nicht werde. Ich bin fast jeden Tag beim Arzt, Krankenhaus.. und trotz des Attest glaubt sie mir nie. Sie hat auch schon mit meinen Eltern gesprochen und sie haben ihr bestätigt, dass ich wirklich etwas ernsthaftes habe und nicht schwänze! Und jetzt hat sie mich gestern schon wieder vom Unterricht rausgeholt und mich auf das 'Schwänzen' angesprochen. Das es Konsequenzen haben wird, dass ich soziale Stunden (oder was das auch immer war) machen muss und das meine Eltern hohe Bußgelder bezahlen müssen, wenn ich noch ein mal fehle! Was soll ich jetzt tun? Ich kann nichts dafür, dass ich körperlich und seelisch kaputt bin und im Krankenhaus liegen muss. Ich habe so Angst vor dieser Lehrerin.

...zur Frage

Zur Schule bei Schüttelfrost, Schwäche und Bauchschmerzen?

Hallo, Ist es okay, wenn man bei Schüttelfrost, Kraftlosigkeit und regelmäßigen Bauchschmerzen (habe ich schon seit Jahren) zur Hause bleibt, oder sollte man trotzdem in die Schule gehen? Ich bin eigentlich bis jetzt immer zur Schule gegangen.

-Fireandwater

...zur Frage

Bauchschmerzen seit Tagen,aber keine Periode?

Hallo, also ich bin 14 Jahre alt ( Habe meine Periode seit 2 Jahren und bin noch Jungfrau) und bekomme sie nach drei Wochen manchmal ein bis 2 Tage drüber. Jetzt ist bereits der 25. Tag und ich habe seit Sonntag Bauchschmerzen. Wenn ich Bauchschmerzen habe, kriege ich meine Periode normalerweise den Tag darauf. Ist das normal oder soll ich zum Arzt gehen.

Sorry wegen Rechtschreibfehler!

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?