W lange bis iCh wieder laufen kann Fuß Bruch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was sagt denn der Arzt? Ich hatte mir auch während der letzten SS den Fuß gebrochen, bin aber nicht zum Arzt gegangen sondern “normal“ weitergelaufen, ist leicht schief zusammen gewachsen, ist aber nicht schlimm. Nach zwei Wochen konnte man den Knochen nicht mehr verschieben, dann war er wohl schon “geheilt“. Die Schmerzen waren erst nach wenigen Monaten weg. Ist bestimmt normal, dass es anfangs noch weh tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylin2105
19.11.2016, 12:24

Der Arzt hat mir gar nichts gesagt, hat mich nur zusammengestaucht warum ich immer noch mit Krücken laufe . Aber ohne würde ich einfach umfallen . Belasten kann ich überhaupt nicht allein. Hab den Arzt gefragt nach KG. Erst nach dem ich vor Verzweiflung angefangen habe zu heulen bekam ich das Rezept . Am Dienstag hab ich die erste Stunde . Hoffe das die mir mehr sagen :( 

0
Kommentar von aylin2105
19.11.2016, 12:38

Ja schon klar das ich belasten darf ^^ aber das Problem ist das es nicht geht . Ich bekomme den Fuß nicht ansatzweise gerade . Der ist total versteift und in einer spitzfußhaltung . Ja meine erste:) 

0

Hallo! Natürlich wird das noch Dauern und alles muss mit der Medizin abgesprochen werden. 

Leider dauert das bei dieser Verletzung lange - wie lange ist individuell. Gerade deshalb solltest Du frühzeitig ein Aufbautraining machen das Deinen verletzten fuß nicht belastet. Spreche das mit Arzt und Physiotherapeuten ab. 

So sind z. B. viele Übungen im Wasser schon recht früh möglich. Gehen im hüfttiefen Wasser belastet die Füße auch kaum, trainiert aber wichtige Muskeln und macht Kondition. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?