W-Lan Router über Lan-Kabel verbinden

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

OK, dann mal schön der Reihe nach - wenn deine PS3 ja schon am LAN funktioniert, dann kann's nicht so schwierig sein, auch deinem Rechner ein wenig LAN einzuhauchen :-)

Frage Nr. 1 nehme ich als erledigt an, aber der Vollständigheit halber: Du hast schon ein LAN-Kabel vom Router bis zum Rechner - und dieses funktioniert auch (z.B. an der PS3 getestet)?

Frage 2: Funktioniert dein LAN-Adapter am Rechner ordentlich -> im Gerätemanager darf kein gelbes Warndreieck dort stehen, ansonsten (nochmals) Treiber richtig installieren.

Frage 3: Wenn der Adapter nun ordentlich läuft, dann musst du ihn noch richtig konfigurieren -> einfach alles auf "automatisch" lassen.

Frage 4: Eigentlich sollte jetzt schon alles ordentlich laufen. Wenn nicht, dann öffne mal ein Eingabeaufforderungsfenster (dieses altbekannte schwarze DOS-Fenster) und gib darin den Befehl "ipconfig" ein -> wenn dann bei IPv4-Adresse etwas mit 169.254.... steht, dann bekommst du keine IP-Adresse vom Router. An diesem Punkt wird's etwas kniffelig von der Ferne. Aber schau mal bis hierher, dann meldes dich wieder, wenn's nichts hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

netzwerkverbindungen - IPv4 und IPv6 am besten erstmal beide auf automatisch
wenn du manuell festlegen willst, musst du gateway und subnetz beachten, außerdem darfst du kein anderes gerät mit der selben IP im netzwerk haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise solltest du ein passendes lan-kabel haben. dieses hat 2 ausgänge. der eine kommt in den router, der andere hinten in den rechner. diese ausgänge sind meistens mit 'lan' markiert.

ansonsten beim dsl-anbieter anrufen!

mfg :)

krupuik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?