W-Lan, Netzwerkschlüssel?

5 Antworten

Ich hatte letzlich das Problem in der Familie. Wenn der Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, dann den Computer via LAN-Kabel mit dem Router verbinden, dann im Internetbrowser 192.168.2.1 eingeben (soweit kenne ich das bisher von den Speedports). Jetzt müsste eine Seite auftauchen, auf der "Konfiguration starten" steht. Dort draufklicken. Jetzt fragt er nach einem Passwort. Dort einfach 0000 eingeben und auf OK klicken. Dann auf Sicherheit>Verschlüsselung. Wähle dort sicherheitshalber bei "Betriebsart" WPA2 (AES) mit Pre-shared key. So müsste dein Router sicher genug gegen unerlaubten Zugang gesichert sein. Dann drunter bei "Pre-shared key (PSK)" deinen gewünschten Netzwerkschlüssel eingeben. Am besten auch mit Sonderzeichen. Dann auf "Speichern" klicken. Anschließend auf "Beenden" klicken. Jetzt kannst du das LAN-Kabel wieder vom PC und vom Router trennen. Aktiviere nun die WLAN-Funktion/oder steck nun den WLAN-Stick ein, und wähle deinen Router aus. Klicke auf Verbinden, gib den Netzwerkschlüssel ein, den du zuvor in der Konfiguration eingegeben hast, und klick wieder auf Verbinden. Nun solltest du über WLAN ins Internet können.

der Netzwerkschlüssel steht meistens auf den Router,wenn er geändert wurde musst du ihn zurücksetzen ,über Kabel,aber die meisten Hersteller erklären die Installation auch im Internet auf ihrer Seite,schau da doch einfach mal nach,ach ja,und der Netzwerkname muss stimmen

Man kann den Netzwerkschlüssel (Encrypt Key) ändern, was aber in den seltensten Fällen praktiziert wird. Das Passwort bleibt meistens auch standard, da man ohne WEP/WPA Schlüssel nicht bis zum Router Login kommt.

Was benutzt du für ein Betriebssystem (Service Pack?)? Welches Programm nutzt du um dich einzuwählen?

sowohl mein laptop als auch der comp haben windows xp.

hmm programm? weiß nicht, ich geh halt bei windows auf assisten für drahtlose netzwerke, da werden mir dann alle netzwerke angezeigt. unter anderem auch unseres. ist ein vorhängeschloss davor. wenn ichs jetzt doppelklicke will er den netzwerkschlüssel, also wohl den encr. key, wenn ich dich richtig verstehe. den geb ich 2mal ein und klick auf verbinden aber es hat sich irgendwie nichts getan... weiß nicht woran es liegt.

0
@Imbecillitas

Bekommst du rechts unten das Symbol mit den 2 Monitoren?

Auf was ich eigentlich hinaus wollte: Windows XP ohne Service Pack 2 (od. 3) kann zwar Netzwerke mit WPA2 Schlüssel anzeigen aber sich nicht einwählen (außer der Treiber für das W-LAN Gerät installiert das Windows Update mit) Schau mal in Systemsteuerung --> System ob da was von wegen Service Pack steht.

0
@derMeier

neh, das symbol hab ich nicht.

wenn ich auf systemsteuerung gehe ist da kein system. ist da noch ein zwischenschritt?

0
@Imbecillitas

ach... wechsle am besten zur klassischen Ansicht. - Kann leider nicht nachschauen, wie es in der mordernen Ansicht heißt, da ich kein Windows besitze

0
@Imbecillitas

auf der linken Seite in dem blauen Balken vom Fenster müsste der Punkt stehen

0

Handy verliert WLAN verbindung alle 3 Minuten?

Guten Tag, vor ein paar Wochen bin ich von LTE auf Dsl umgestiegen und habe nun den Router Speedport 724v. Mein PC und ein andere Handys haben überhaupt kein Problem, aber mein Handy (Motorola Moto g2). Ich verliere alle 3-5 Minuten die Verbindung und bis mein Handy sich neu verbunden hat dauert es immer etwas, was ziemlich nervig ist. Ich verwende Android 6.0. Vorher mit dem LTE Router hatte ich keine Probleme gehabt.

Ich bin ratlos und freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

WLan Repeater ohne SSID wie Router

Sollte ich ein W-Lan Repeater die gleiche SSID geben wie mein Router und gibt es ein D-Lan (also über Steckdose) was ein Wi-Fi Netzwerk erstellt? Denn ich habe bis jetzt nur so einen wo ich nur per LAN-Kabel verbinden kann.

...zur Frage

Netzwerkschlüssel angeblich falsch (W-Lan)

Hey Leute, ich habe heute nach 3 Wochen endlich mal meinen PC neu aufgesetzt. Lief auch alles schön und gut, hab' dann von nem anderen PC aus den Treiber für meinen W-Lan Stick rüber gezogen und installiert, lief auch glatt. Dann wollte ich eine Verbindung zu unserem Router herstellen. Da zeigte es mir dann an, dass der Netzwerkschlüssel nicht stimmen würde. Ich habe es natürlich zigtausendmal probiert, nachgesehen, ob es denn auch der richtige ist und getan und gemacht. Unseren zweiten Router ausprobiert. Das gleiche Ergebnis. Der Schlüssel ist auf alle Fälle richtig, bevor mein PC neu aufgesetzt wurde ging das auch noch perfekt alles. Ist eben ziemlich wichtig, weil ich meinen PC MIT Internet brauche, da ich diese Woche noch was für meine Abschlussprüfung schreiben muss.... Kommen wir zu den Daten. Mein W-Lan Stick ist ein fritz!W-Lan stick (AVM und so) Ich habe Vista. Bin mir gerade nicht ganz sicher welche bit-version, Unser erster Router ist eine Vodafone Easy Box und der zweite eine fritz!Box Hat einer eine Ahnung, was da los ist?

...zur Frage

Admin Passwort des Speedport?

Hallo Leute ich habe zuhause einen Speedport W 700v stehen und suche das Administrator Passwort zur Konfiguration. Im Internet las ich, dass sich dieses auf der Rückseite meines Routers befindet und auch irgendwas von nur die letzten 6 Stellen oder sowas ähnliches. Ich bin mittlerweile ein wenig verwirrt. Welches ist jetzt mein Passwort? Ich habe 4 Möglichkeiten: SNr. ; MAC ; SSID ; und Encr. Key.

...zur Frage

Wo und Wie finde ich den Netzwerkschlüssel fürs W-Lan?

Folgendes Problem:

Ich sitz am Computer der per Kabel an einen Router angeschlossen ist. Das W-Lan-Signal, das der Router sendet, empfange ich mit meinem Laptop. Nun möchte ich mit diesem jenes Netz nutzen und bräucht dafür den Netzwerkschlüssel...

Wo kann ich den finden? Am Router? Im PC? Wo genau?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Wo finde ich Die Ssid nummer von meinem router?

ich weiß auf der rückseite des routers/verpackung (hab t-kom) aba da stehn 2 nummern ...einmal SNr. und MNR..welche is jetzt die rchtige nummer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?