W-LAN einrichten unter Windows XP (2)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist das WLAN-Gerät richtig installiert?

Schau mal im Geräte-Manager unter Netzwerkadapter ob du da ein Wireless Gerät aufgelistet hast.

nur ein "VIA-kompatibler Fast Ethernet Adapter"

Was muß ich da machen?

Mir fällt da grade noch ein, dass ich das Betriebssystem neu aufgespielt habe, da ich einen Trojaner drauf gefunden hatte. Evtl. gibt es XP-Versionen, die NICHt für Laptops gemacht sind? Das war halt noch ne alte CD, die ich in der Schublade hatte.

und danke schonmal; an den Geräte_Manager hätte ich ich jetzt nicht gedacht. habe da keine Routine in solchen Sachen. Wurschtel mich immer so durch.

0
@Geodaete

unter "andere Geräte"

  • Audiocontroller
  • Netzwerkcontroller
  • PCI-Kommunikationscontroller (einfach)
  • Videocontroller

Alle vier mit gelben Fragezeichen und Ausrufezeichen versehen.

Doppelklick auf "Netzwerkcontroller" bringt ein PopUP mit dem Hinweis, dass der Treiber nicht installiert wurde. Das ist dann wohl der nächste Schritt?

0
@3BrusthaareBaer

nun gehe bitte in diesem PopUp auf den Reiter "Details" und wähle im Pull-Down-Menü "Hardware-IDs" aus. Dort muss etwas von "VENXXXX" & "DEVXXXX" stehen, wobei XXXX für eine Zahlen-Buchstaben-Kombination steht. Poste diese bitte!

0
@3BrusthaareBaer

PCI\VEN1814&DEV0201&SUBSYS25601814&REV01\3&61AAA01&0&50

die erste ist nicht korrekt

sehe grade, dass hier auf gf die unterstriche nicht dargestellt werden. jeweils nach ven, dev, sys, rev je ein Unterstrich

0
@Geodaete

Hab ich gemacht. Habe auch die Ralink Utilities installiert.

W-LAN-Icon taucht auch nach Neustart nicht auf.

Die Utilities behaupten: "Ralink Wireless LAN card not exist"

Da der Netzwerkcontroller aber in der Hardware-List aufgeführt ist, könnte die Karte defekt sein?

0
@3BrusthaareBaer

kann natürlich auch sein, denke/hoffe ich aber mal nicht.

Du kannst mal versuchen einen anderen Treiber zu installieren. Wobei ich keinen anderen mehr auf die schnelle finde.

0
@Geodaete

Habe den kleineren der beiden Treiber zuerst installiert. Danach war die W-LAN-Karte im Gerätemanager aktiv UND die Auswahlliste der verfügbaren W-LAN ist aufgepoppt.

Soweit herzlichen Dank für Deinen Support.

Leider aber kann er sich nich trotzdem nicht anmelden. Das müßte aber doch mit demselben Passwort funktionieren, mit dem ich auch mein anderes (neues) Laptop anmelden kann, oder?

Hast Du noch eine Idee?

0
@3BrusthaareBaer

Genau, das Passwort ist das gleiche!

Kommt denn eine Meldung warum er sich nicht anmelden kann??

0
@Geodaete

Nein, keine Meldung. Er versagt sang- und klanglos beim Ein-'loggen' ins W-LAN und zeigt mir nach ca. 30 Sek. wieder die Liste der verfügbaren Netzwerke aus der Nachbarschaft. :-)

0
@3BrusthaareBaer

Findet er denn dein WLAN überhaupt?

Wenn nicht, dann versuche dein WLAN mal über die SSID (Netzwerkname) zu suchen.

  • Öffne in der Systemsteuerung die Netzwerkverbindungen. Klicke mit Rechts auf Drahtlose Netzwerkverbindung und klicke auf Eigenschaften. Im Register Drahtlosnetzwerke, klickst du auf Hinzufügen. Müsste dann so aussehen: http://www.pctipp.ch/imgserver/bdb/34700/34720/424x.jpg Dort musst du den Namen deines WLANs, Verschlüsselung sowie das Passwort eintragen.

Wenn ja, kannst du mal probieren deinen Laptop aus der Liste der gespeicherten WLAN-Geräte zu löschen, welche dein WLAN-Router anlegt und ihn komplett neu eintragen. Manchmal hilft das!

0
@Geodaete

Sorry, wenn ich mich hier missverständlich ausgedrückt habe. In der Liste der "Netzwerke aus der Nachbarschaft" ist meines auch enthalten.

Allerdings stelle ich grade fest, dass er mal keine Netzwerke findet, dann findet er wieder welche.

Zitat. "Wenn ja, kannst du mal probieren deinen Laptop aus der Liste der gespeicherten WLAN-Geräte zu löschen, welche dein WLAN-Router anlegt und ihn komplett neu eintragen. Manchmal hilft das!"

Ähm, wo würde ich eine solche Liste finden? Oder meinst Du die Liste der bevorzugten Netzwerke, die mein Laptop anlegt? Da habe ich mein W-LAN mal rausgelöscht und dann wieder finden lassen. Nutzt aber nüscht.

0
@3BrusthaareBaer

In deinem WLAN-Router gibt es eine Liste, wo alle Geräte aufgelistet werden die einmal mit dem Router verbunden waren/sind. Dort löscht du bitte den entsprechenden Eintrag raus, der zum Laptop gehört.

Allerdings stelle ich grade fest, dass er mal keine Netzwerke findet, dann findet er wieder welche.

Welches Servicepack hast auf XP istalliert?

0
@Geodaete

Service Pack 3 ist installiert.

Wie ich an eine Liste "in" meinem W-LAN-Router dran komme, ist mir grade noch schleierhaft. Habe Arcor Easybox A 300 WLAN.

0
@3BrusthaareBaer

Ich habe mir mal das Handbuch zu deiner Easybox durchgelesen und habe auf die Schnelle keine Art "Geräteliste" gefunden.

Verwendest du feste IPs?

0
@Geodaete

Ich hab da gar keine Wahl.

Ja, feste IP. Jeden Tag diesselbe. Ganz langweilig. .-)

0

Netzwerkkarte richtig installiert?

Ist das Wlan auch für eine so alte Karte ausgerichtet? (Verschlüsselung, Geschwindigkeit)

Was möchtest Du wissen?