W-LAN DATEN AUSTAUSCH MIT JAVASCRIPT

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo HEINE7,

ich denke nicht, dass sich das mit reinem JavaScript machen lässt. Wenn es Dir nur darum geht, Daten zwischen zwei Rechnern in einem lokalen Netzwerk auszutauschen, so bieten sich damit sicherlich einfachere Lösungen an, z. B. einfache Netzwerkfreigaben.

Wenn es wirklich erforderlich ist, dass es über eine Web-Oberfläche funktionieren soll, ist das sicherlich komplizierter. Zunächst wirst Du einen Rechner brauchen, der als Webserver agiert. Sofern nicht gerade zufällig ein Linux-Rechner in der Nähe ist (und Du Dich damit auseinander setzen möchtest), ist es wohl am einfachsten, schlichtweg XAMPP zu installieren. Das beinhaltet unter anderem Webserver, Datenbank, PHP-Interpreter, also alles, was man dafür benötigt.

Auf JavaScript kannst Du bei einer minimalistischen Lösung verzichten - JavaScript wird nur clientseitig ausgeführt und sorgt bestenfalls für Fortschrittsbalken (und das auch nur in Verbindung mit serverseitigen Skripten) und dafür, dass es schöner aussieht ;-)

Im Endeffekt wirst Du bei einer browserbasierten Lösung dafür sorgen müssen, dass man clientseitig eine oder mehrere Dateien auswählen kann, die dann zum Server übertragen werden. Die Client-Seite ist dabei eigentlich recht trivial. Die Serverseite ist nicht vollkommen trivial, da es dort Skripte geben muss, die die Uploads verwalten, Auflistungen der Dateien anbieten und den Download solcher Dateien ermöglichen.

Fertige Lösungen dafür gibt es bereits, fällt unter den Begriff DMS (Document Management System). Ich kann Dir aus meiner persönlichen Erfahrung leider keinen qualitativen Vergleich anbieten, aber das hier sollte helfen, eine Entscheidung abzuwägen:

http://www.efytimes.com/e1/fullnews.asp?edid=139820

Microsoft bietet da ebenfalls eine Lösung namens SharePoint an, die kostet aber meines Wissens ganz gut was und ist für den Privatgebrauch nicht wirklich sinnvoll.

grobmotoriker 04.11.2014, 23:59

Ich habe mich da wohl etwas rein gesteigert, aber wenn ich darüber nachdenke: Such' doch mal nach "Personal FTP Server" - ist ein minimaler FTP-Server für Windows, den habe ich vor Ewigkeiten mal für sowas benutzt. Wenn es sowieso für das Heimnetz ist - was steht einer Netzwerkfreigabe im Weg?

Hope this helps ;-)

0
HEINE7 05.11.2014, 09:25
@grobmotoriker

Vielen Dank für deine Antwort Und ja ich hab noch ein Rechner mit Linux :)

0
grobmotoriker 07.11.2014, 00:12
@HEINE7

Kein Problem. Wenn Du das auf Linux aufsetzen willst, streich' XAMPP raus, eine normale LAMP (Linux, Apache, MySQL & PHP) wäre dann die Linux-Variante. Kann sein, dass statt MySQL die MariaDB zur Verfügung steht, das sollte aber in weiten Teilen kompatibel sein, da MariaDB ein Community-basierter Fork von MySQL ist.

0

In deinem fall wäre glaube ich eine ftp lösung sinnvoller, wie das genau funktioniert kann ich dir leider nicht sagen aber ich denke google wird da sehr hilfreich sein

Was möchtest Du wissen?