W ist das unter meiner Brustwarze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Pubertät kann das manchmal auch bei Jungs passieren, dass die Hormone verrückt spielen und die weiblichen Hormone bisschen in der Überzahl sind und dann die Brust anfangen will zu wachsen, das äußert sich dann so, das die Brustdrüsen anschwellen und das ist schmerzhaft. Normalerweise geht das wieder zurück, wenn deine männlichen Hormone die Herrschaft wieder übernommen haben. Sollte es allerdings zu einem ernsthaften Brustwachstum kommen, dann musst du mal mit deinem Kinder oder Hausarzt sprechen.

Hallo!

Vielleicht sind es "einfach" nur Knoten.😉
Können aber auch schlimmstenfalls Tumore sein - Hoffentlich aber nicht!😨
Wenn du in der Pubertät und weiblich bist, können es aber auch die Milchdrüsen sein, die sich entwickeln.👌

Wenn es dir solche Sorgen macht, dass du das hier schreibst, gehe doch zum Arzt! Als Frau vielleicht auch zum Frauenarzt!😊

LG Rosapink12💕

Kommentar von ok1234554321
22.08.2016, 21:36

Bin männlich wusstest du aber nicht 

0

Was möchtest Du wissen?