VW...Elektr Heckklappe Schließt nicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja da wird dir der weg zu vw wohl nicht erspart bleiben, kann einige ursachen haben..muss man dann schon über nen stellglied test machen usw, kann ein defektes schließmodul sein, oder irgendwas klemmt..ist aus der ferne schwer zu sagen..

Ja ich denke mal am Anschlag unten wird ein Reed Kontakt Sitzen der die Schließung erkennt, der Schält nicht also wird die Verriegelung nicht aktiv nach kurzer Zeit schalten die Stellmotoren am Hydraulikzylinder ab um nicht zu überlasten....

Ungefähr so würde ich raten funktioniert das System da kommt man aber ohne VW unterlagen nicht wirklich weiter.

1
@ben210780

Vielleicht aber das werde ich wohl nicht Erfahren ich hab ab April eine Mercedes Latzhose ;D

1
@Nonameguzzi

na das ist löblich..da macht dann das arbeiten auch spass, werk oder werkstatt?

0
@Nonameguzzi

na das muss einem auch liegen,nutzfahrzeuge war nie so mein ding.. mehr pkw und mechanik..und natürlch fahr ich selbst nen alten dicken..aber der braucht auch liebe.. ist ein altes aber gutes pferd..

0
@ben210780

Nichts Geileres als Nutzfahrzeuge!

Unter 3,5L Hubraum und 7,5 Tonnen Fange ich garnicht erst an mit dem Schrauben ;D

Und mal ehrlich Wo findet man sonst noch echte Motoren?

16L Hubraum, 1200kg Trocken, über 600Ps und 3000nm Drehmoment, dahinter ein 16 Gang Automatik ;D

1
@Nonameguzzi

naja..muss einem liegen..tracker und co war noch nie so meine leidenschaft..ich bin eher der typ der zerlegt das ganze auto, und such nach nem fehler..

und mit meinen 3,2 lieter und 600.000 lieg ich auch nicht schlecht im rennen..heheheh..

0
@ben210780

Grade mal gut eingefahren^^

Letztens einen Sattelzug da gehabt mit 780.000km der hatte noch den ersten Satz Bremsbeläge drauf ;D

0
@Nonameguzzi

ach herje.. ich meinte das ich eine alte e-klasse habe mit den daten.. ein LKW ist da schon für anderes ausgelegt..aber wie geht das die laufleistung mit dem ersten satzt bremsbeläge.. da rosten doch eher die scheiben ab ..

0
@ben210780

Ach was in 4 Jahren doch nicht^^ ;p

LKW's haben halt Dauerbremsanlagen zb den Retader das ist quasi ein Hydrodynamischer Drehmomentwandler nur das eine Seite fest steht und das ganze Teil nur drauf ausgelegt ist die Antriebswelle abzubremsen.

So kann man ohne Betätigen der Betriebsbremse auf Ebener Fläche problemlos auf bis zu 10km/h nieder Bremsen und den letzten rest mit der BBA machen.

0

Danke für die ganzen Antworten in so kurzer Zeit na dann wird mir der Gang zu einer VW-Vertragswerkstatt wohl nicht erspart bleiben hätte ja auch ein ganz einfach zu lösendes Problem sein können dass ich hätte auf diesem Sonntag selber machen können danke trotzdem es wird wohl ein Defektes schließt Modul sein

Ich denke bei dem Problem kann dir eine VW Werkstatt am besten Helfen.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Ja das denke ich auch doch heute ist leider Sonntag und dadurch wird es erst nächste Woche was deswegen hätte es ja sein können dass es ein ganz banales einfach zulösendes Problem ist was ich auch heute alleine beheben kann

0
@NV4444

Mein Verdacht ist ja das Irgendein Sensor nicht erkennt das die Heckklappe geschlossen ist und deshalb wird nicht verriegelt aber da kommt man ohne VW Unterlagen nicht wirklich weiter und selbst als Leihe schon 2x nicht.

0

Es gibt keinen Passat Avant!
Hast du vielleicht einen Variant?

Ja ich weiß, Zweitwagen ist ein Audi komm durcheinander

0

Was möchtest Du wissen?