Vwa thema medizin (humanmedizin)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein persönlicher Rat von mir: du bist 16 Jahre alt, wenn du mit der Matura fertig bist, bist du 18, dann noch das Bundesheer Jahr, und wenn du zu studieren beginnst bist du 20.
Ich wollte in deinem Alter auch Medizin studieren, habe jetzt aber auch einen komplett anderen Weg eingeschlagen.

Ich würde mich nicht so sehr auf die Medizin konzentrieren sondern mir eher ein leichtes Thema für die vwa nehmen, mach dir das Leben selbst nicht schwer. Und leicht ist die Medizin definitiv nicht.

Wer weiß wo du dich hin entwickelst, man kann mit 16 noch nicht wissen was man sein ganzes Leben machen will.

Was erwartest du dir von so einer vwa? Als Doktorarbeit bzw Diplomarbeit kannst du sie ws eh nicht verwenden, und im Studium lernst du alles von 0 an.

Ich will dir da nichts einreden und wenn es deine Leidenschaft Ist dann tu es. Aber ich habe darin Erfahrung, habe mich anfangs auch so darauf konzentriert ein Thema zu finden, das meinem künftigen Studium entspricht. Würde wirklich einfach ein leichtes Thema nehmen. Das Bücher finden ist schwierig und vorallem die Medizin Bücher sind eher anspruchsvoll geschrieben, was das lesen und zusammenfinden schon mal schwieriger machen. Und die 8. Klasse wird auch eher stressig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fitgirl01
07.07.2016, 09:47

und eins noch: vorallem beim Medizin Studium musst du einen Aufnahmetest machen, da bringt dir deine vwa auch nicht viel, selbst wenn sie ne 1 ist. Die vwa ist ja nur eine Zusammenfassung aus vielen Büchern und sagt regelrecht dass du Interesse in diesem Gebiet hast.

0

Was möchtest Du wissen?