VW Touran Gurt zieht nicht mehr ein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn er sich nicht mehr einziehen lässt, so kann es an der Rückzugsfeder liegen; das kann gebrochen sein - muss gewechselt werden

kann man durchaus beim Schrotthandel bekommen - oder in der Vertragswerkstatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das klick gemacht hat und das teil eingerastet ist drück mal auf den roten knopf beim anschnaller

grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xProGamerHD
13.10.2016, 23:26

Nein, nein, der gurt ist komplett draussen und er zieht sich nicht mehr ein.

0
Kommentar von xProGamerHD
13.10.2016, 23:30

Der Gurt ist nicht da drin

0

Das muss repariert werden.

Das ist Absicht, damit man nach einem Unfall den Gurt tauschen muss.

Dein Onkel muss sehr kräftig sein, um das hinzubekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gurt kann sich verdreht haben. Zieh einfach langsam dran bis er wieder in der Position ist wo er sich aufrollt. Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xProGamerHD
13.10.2016, 23:28

Wir haben über 50x dran gezogen auch mal härter

0
Kommentar von TMB6Y
13.10.2016, 23:33

Dann die B-Säulenverkleidung lösen und unten ist die Gurtrolle mit integriertem Gurtspanner an der Karosse lösen. Müsste ein 13er sein. Dann siehste ja wo es hängt...wenn nicht zum Händler fahren. Was ist es für ein Touran ? 1T oder 1T2 oder 1T3 ?

0

Eigentlich kannst du die Frage doch selbst beantworten... !
Wie funktioniert und welche Aufgabe hat ein Sicherheitsgurt?
Der Gurt soll straff anliegen ... wird er sicherlich nicht, wenn er nicht mehr einrollt...

Wie soll er denn im Falle eines Falles noch zuverlässig den Fahrer zurückhalten?
Also - auf jeden Fall reparieren lassen.
Übrigens sind die Gurte auch ein Sicherheitskriterium bei der HU !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?