VW Polo verbraucht ploetzlich mehr...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass mal deinen Luftfilter checken, der könnte sich mit Staub und Blütenpollen zugesetzt haben. Die Zündkerzen könnten auch fertig sein, das erhöht den Verbrauch auch.

Bei Kurzstreckenbetrieb solltest du auch öffter einen Ölwechsel machen lassen da das Öl hierdurch stärker beansprucht wird. Im Sommer würd ich dir da ein vollsynthetisches empfehlen, am besten 0 W 30 oder 10 W 40

Hmm ich hab ein ähnliches Problem mit meinem 96er Polo, allerdings liegts bei mir daran dass ich immer für 10 Euro tanke und immer weniger weit komme. Bei mir liegts am Sprittpreis^^

Schon wieder mein "Fast" Namensvetter  :-)

0

fahr den mal auf der autobahn richtig frei - das kann allerdings ein paar kilometer dauern - wenn es ein stadtauto ist, dann hilft das meistens schon ohne teuere werkstattkosten

Was möchtest Du wissen?