VW Polo startet nicht und EPC leuchtet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Batterie im schlüssel leer ist erkennt die Wegfahrsperre den schlüssel nicht mehr. Die Batterie muss umgehend gewechselt werden. Sonst verliert er die gespeicherten Daten und muss teuer neu angelernt werden. Wechsel am besten gleich auch beim Ersatzschlüssel den Akku.

Oriomebula 29.06.2017, 11:05

Danke, ich versuch das sobald ich zuHause bin und meld mich dann wieder!

0
EddiR 29.06.2017, 11:14

Also ich kenn das so, daß der Transponder im Schlüssel nur ein Chip ist und der von der Transponderspule an der Lenksäule erkannt und gelesen wird. Transponder mit Batterie????

Bei Opel ist das zT ein kleines Plastik-Teil so groß wie ein Tic-Tac in das der Chip eingegossen ist....

Die Batterie ist doch nur für den Schlüssel-Sender für Türen auf / zu.... Oder bin ich da gerade im falschen Film?

1

Aus, ein, geht

Hört sich blöd an aber Probier einfach mal:

Batterie abklemmen, 5 min warten damit alle Systeme ausgeschaltet sind und wieder anklemmen

Oftmals hilft dies schon

Die Batterie in deinem Schlüssel, hat mit dem Starten deines Motor nichts zu tun. Nur für Zentralverriegelung. Für die Wegfahrsperre ist ein separater Transponder verbaut. Es liegt nach deiner Schilderung an der Fahrzeug Batterie.

Was möchtest Du wissen?