Vw polo g40?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du bereit bist, häufig zu basteln Und das entsprechende Werkzeug sowie die Kenntnis davon hast, kann ein Polo G40 schon eine Menge Spaß machen.

Aber der G-Lader hat erfahrungsgemäß auch eine Menge Arbeit gemacht, Das gesamte Auto bedarf intensiver Pflege weil es eben schon fast ein Oldtimer ist.

Wenn man also gute Kenntnis vom Auto hat sowie entsprechende Fähigkeiten als Schrauber, spricht nichts dagegen.

Aber für Fahranfänger mit der Hoffnung auf gute Leistung würde ich jedem von diesem Auto abraten.

Die vielen Probleme am G-Lader kamen häufig auch davon weil das "Laderrad" günstig getauscht bzw "getunt" werden konnte um dadurch eben mehr Leistung rauszuholen und oft ging er deshalb kaputt bzw gab es Probleme.

Ich hatte selbst ein paar Jahre lang mal einen VW Corrado G60 und an dem ging so ziemlich alles kaputt außer dem G-Lader an dem ich nichts veränderte!

ja, der lader hatte früher immer probleme gemacht, dazu kommt, dass der wagen min 23 jahre alt ist

würde ich nicht kaufen

Die Probleme kamen meistens dadurch weil das Laderrad getauscht bzw getunt wurde!

0

Was möchtest Du wissen?