vw polo 86c läuft unruhig im stand

5 Antworten

Dann liegt es mit Sicherheit am Vergaserflansch. Der Vergaser ist aus Alu, was mit der Zeit ausblüht und Löcher zwischen Vergaser und Ansaugbrücke drückt. Also Vergaser runter (4 M10 Schrauben) und unter der Brücke noch mal 4 M10 Muttern entfernen (etwas fummelig mit 1/4 Zoll-Knarre). Den Gummiflansch reinigen und die Kontaktflächen von Brücke und Vergaser mit einer Klinge abziehen. Gummiflansch von beiden Seiten dünn mit Silikon bestreichen und alles wieder zusammen bauen. Dann besteht er auch wieder die AU !!!

Anliegend ein Foto vom Flansch, den (ca 40,- €) die Werkstätten normalerweise austauschen, was aber die Ursache nicht behebt. Der Ausbau ist unkompliziert. Nicht erwähnt habe ich, dass natürlich der Luftfilter runter (vier 10er Muttern) und auch der Gaszug ausgehängt werden muss. Trau dich mal.

Vergaser-Flansch - (Auto, KFZ, VW)

Neue Kerzen, oder die alten mit ner Drahtbürste reinigen und den Kontakt auf ca 0,7mm reduzieren

Was möchtest Du wissen?