Vw Polo 6N Wegfahrsperre?!

2 Antworten

Vergiss es! Die ausfallende Wegfahrsperre hat zwar die gleichen Symptome (z.B. bei einem Düplikat vom Schlüsseldienst ohne Elektronik) aber keinesfalls lässt sich dann der Start mit Gasgeben retten. Der Start mit bloßem Klack (Anlasser dreht nicht durch) deutet auf eine Batterieschwäche - vorausgesetzt die Polklemmen derselben sind fest angezogen. Zum anderen Problem würde ich erstmal den Elektroden-Abstand der Zündkerzen prüfen (0,7 mm). Merke: Angst hilft nicht sondern nur das Prüfen der möglichen Ursachen mit Hilfe der Erfahrung anderer

Danke für die antwort :-) aus dem grund war ich ja sofort in der werkstatt, weil ich dachte die könnten mir helfen. kenn mich da leider kaum aus, aber da wurd nix festgestellt außer eben das mit der wegfahrsperre.. mittlerweile ist es kein einziges mal mehr vorgekommen

0

Ja, das kann tatsächlich an der Wegfahrsperre liegen. Der Chip für die Wegfahrsperre ist im Schlüssel. Zweitschlüssel testen. Wenn es dann weg ist, liegts am Schlüssel, ansonsten wohl ein Problem an der Antenne um das Zündschloss oder am Motorsteuergerät. Falls es am Schlüssel liegt, info (at) roth-sicherheit . de

Zweitschlüssel hab ich leider nicht. war schon in der werkstatt, die hatte mir nur gesagt dass es an der wegfahrsperre liegen könnte... seitdem ist es auch nicht wieder aufgetreten (1 Woche jetzt)

0

Was möchtest Du wissen?