Vw PASSAT Santana WasserBehälter kocht bj 1986?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der innerhalb 15 min so viel Wasser verliert und das ginge durch den Kopf weg, müsste der aus dem Auspuff dampfen wie eine alte Dampflok. 

Da hilft eigentlich nur systemtische Fehlersuche, mit Ferndiagnose ist da kaum etwas zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kopfdichtung ist denkbar, der Kühler auch -----> es ist jedenfalls die Symptomatik einer Erhitzung, die durch einen Wasserverlust bedingt ist.

Ich habe dennoch einen anderen Verdacht!

Bei den VAG Modellen der 80er, möglicherweise auch beim Santana/Passat 32B, wird die Heizungsanlage meist über den Kühlkreislauf gesteuert, ein Thema sind immer wieder undichte Wärmetauscher, wodurch Kühlwasser verloren geht. Damit gehen dauernd beschlagene Scheiben, Feuchtigkeit im Innenraum & oft unbemerkter Kühlmittelverlust einher, ebenso riecht es süßlich beim Fahren (nach Kühlmittel, das in der Luft liegt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rkbabo55 13.10.2017, 10:22

Bei mir steht oft der Kofferraum unter Wasser bzw da ist es immer nass ich habe ihn schon öfter Belüftung aber er wird immer noch feucht 

Was soll ich prüfen wegen dem kühler bzw wegen der zylinderkopfdichtung 

0

Das muß ja einer der letzten Santanas sein, die hierzulande noch laufen.

Erstaunlich.

Blubbern/Verlust  im Ausgleichsbehälter und Kühlmittelverlust deutet so gut wie immer auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hin.

Das ist durchaus zu reparieren. Deshalb brauchst Du diesen seltenen Oldtimer nicht wegzuschmeißen.

Wende Dich an Deine VAG-Werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?