VW Passat B6 3c R36 was kostet ein Umbau, was muss ich dabei beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hm - also ich persönlich find ja solche blender eher lächerlich. hab da auch paar die ihren 1.6er a3 außen auf s3 umgebaut haben. aber is halt trotzdem nur n 1.6er.

also wenns dir nix ausmacht dass jeder erst denkt "cool, n r36" und dann später lacht weilst net vom fleck kommst....

ansich kannst dir die preise ja selbst zusammensuchen. anders sind glaub ich stoßstange inkl. grill, heckstoßstange inkl. cup diffusor, felgen, dachkantenspoiler (zumindest beim touring). was technisch mit z.b. scheinwerfern is bin ich mir net sicher - kann sein dass der r36 xenon hat und deiner nicht?l die teile müssten aber eigentlich 1:1 austauschbar sein. die basis is ja gleich.

chip tuning... hab ich noch nie gemacht. die haltbarkeit des motors kann, muss aber nicht beeinträchtigt werden. wenn dann würd ich zu firmen gehen die sich gut mit vw auskennen - also abt, m&m etc.

Warte ich suche dir mal für dein Auto und den 5er Golf GTI ein paar Daten raus, das der GTI deinen Passat nass macht und locker abzieht egal ob in Beschleunigung oder Vmax sollte dir klar sein...

5er GTI gegen Passat 6b 3c

Motorleistung:

5er GTI: Je nach Motor 200-240 PS, 280-330 NM

Dein Passat: 105 PS (dann aber 1.9TDI oder 110PS beim 2.0TDI), 250NM

Beschleunigung 0-100:

5er GTI: 7,2-6,7 sec

Dein Passat: 12,4 sec (1.9tdi) bzw 12 sec (2.0tdi)

Höchstgeschwindigkeit:

5er GTI: 235-245 km/h

Dein Passat: 185-190 km/h

Was möchtest Du wissen?