VW Motor Typ 827 Wenig Öldruck Lohnt Ölpumpenerneuerung?

4 Antworten

Fahr den Motor solange er läuft. Der Druckverlust erfolgt i.d.R. über die Lager. Eine neue Ölpumpe wird nicht sehr viel bringen. Gib dem Motor schön dickes Öl. 20W50 oder sogar 60er. Allerdings ist 60er Öl teuer.

Danke für deine Antwort! Der Motor bekommt seit ~ 100.000km vollsynth. 5W40. Etwas dickeres Öl könnte natürlich hilfreich sein. Es gibt auch noch ein Ölpumpe für die G60-Motore, die hat etwas mehr Förderleistung, das wär auch noch eine Möglichkeit. Austausch der Lager würde nicht in Frage kommen, in dem Fall würde ich den Motor als "verschlissen" abhaken.

0
@Seeraeuber72

Das mit dem vollsynth. 5W40 war keine gute Idee. Ich jedenfalls mag diese dünne Brühe nicht. Die 5er Kaltviskosität dient nur dem Abgasverhalten bei kaltem Motor. Die Hersteller müssen für die modernen Autos so dünne Öle vorschreiben, weil ansonsten die Abgaswerte nicht erreicht werden. In einem so alten Motor hat ein 5er Öl nichts zu suchen. Gib dem Motor 20W50. Damit wird es höchstwahrscheinlich besser.

Eine größere Ölpumpe zum Ausgleich von Lagerverschleiß wäre nicht mein Weg. Du kannst es natürlich versuchen.

Für den Wechsel der Ölpumpe mußt Du sowieso die Ölwanne abbauen. Dann ist der Austausch der Pleuellager kein Drama. Ist höchstens 1 Std. mehr Arbeit. Die Lager kosten vielleicht 35€. Die Hauptlager sind deutlich langlebiger, als die Pleuellager und brauchen i.d.R. nicht gewechselt werden. .

0
@SirMortimer

Das mit dem dickeren Öl ist wohl der erste Schritt, danke für deine Darstellung. Bei den Pleuellagern hätte ich etwas Schiss bezgl der Gefahr eines Lagerschadens in der Einlaufphase.

Interessant wäre es zu wissen, wie stark die alte Pumpe selbst verschlissen ist. Aber wenn ich die ausbauen würde, käme gleich eine Neue in der verstärkten Version rein.

0

Hallo!

Wie du selber schon geschrieben hast, werden die Lager bzw. das Lagerspiel am Limit sein.

Eine neue Ölpumpe würde diesem "grossen" Lagerspiel eher gerecht werden, als die alte Pumpe.

Aber die Problematik einer neuen Ölpumpe liegt ganz woanders:

  • Im Motor bilden sich Ablagerungen, auch vom Öl. Eine neue Ölpumpe und damit höherer Öldruck können diese Ablagerungen ablösen und im Ölkreislauf transportieren, bis sie irgendwann irgendwo stecken bleiben und eine Ölbohrung verlegen ...

Mit anderen Worten: Bei einer neuen Ölpumpe kannst du auf dem Motortot warten, er wird nicht lange auf sich warten lassen.

Nimm ein etwas dickeres Öl bei alter Pumpe und lass alles beim Alten. Fahre den Motor, so lange er noch läuft. Investieren hat bei dieser Laufleistung keinen Sinn mehr, höchstens in einen Tausch- oder Ersatzmotor.

LG Bernd

Also auch dein Tipp, dickeres Öl nehmen.

Den Aspekt mit den sich lösenden Ablagerungen hatte ich noch nicht in Betracht gezogen. Das würde ich nicht ganz so dramatisch einschätzen, weil der Motor immer rechtzeitig seine Ölwechsel mit Qualitätsöl bekommen hat.

0
@Seeraeuber72

Hallo! Das musst du auch nicht dramatisch einschätzen ... es kommt einfach. Das sind einfach Erfahrungswerte. Der Ölwechsel ist gut, kann aber die Ablagerungen nicht verhindern, da ja die Pumpe mit dem immer weiter sinkenden Öldruck diese Ablagerungen nicht mehr verhindern kann ... und darin liegt die Herausforderung ... am neuen, wieder hohen Öldruck.

LG Bernd

0
@berndamsee

Der Fragesteller fährt seit 100Tkm dünnes, vollsynthetisches Öl. Da werden Ablagerungen nicht das Thema sein.

0
@SirMortimer

Hallo! Der Fragesteller wollte eine Einschätzung der Situation haben. Ich habe meine Meinung dazu klargelegt ... und das aus über 40 Jahren Beschäftigung mit Motoren.

Egal, was ich an so einem Motor mit dieser Laufleistung mache, er ist über kurz oder lang tot. Eher kurz als lang.

Aber es bleibt dem FS überlassen, was er machen will.

LG Bernd

0

Der Öldruckschalter kann auch schwächeln und der Öldruck normal sein.

Das kann ich ausschließen. Habe mit einem Manometer an 2 Stellen am Motor gemessen. Der Öldruck ist definitiv im Keller.

0

Eher nicht die Pumpe... Lager und so schon...

Was möchtest Du wissen?