VW Käfer 1303: Bei Auslieferung auch ohne Rückfahrleuchte? TÜV?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn keine Rückfahrscheinwerfer im Wagen verbaut waren, d.h. keine Leitungen nach hinten führen und kein entsprechender Schalter am Getriebe vorhanden ist, brauchst Du nichts zu tun. Pflicht für Rückfahrscheinwerfer gibt es erst seit 1.1.87.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LasseRi
13.07.2017, 17:02

Ich bin sehr erleichtert das zu höhren:D Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!

0

rückfahrleuchten waren in den 70er jahren "sonderausstattung" und nur bei großen/teuren autos serie. sie sind auch nicht zwingend notwendig und das wissen auch die tüv-prüfer. damit wirst du keine probleme bei der HU haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LasseRi
13.07.2017, 17:03

Na Gott sei Dank :D Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!

0

Was möchtest Du wissen?