VW ist ein privates Unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

vorher wird aber entsprechend in die arbeitslosenversicherung einbezahlt.

im übrigen profitierst du auch von diesem prinzip. wir können gern mal ausrechnen, was du für leistungen beriets hattest und ob du dafür bereits genügend einbezahlt hast, bzw. deine eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Titan0474
21.01.2016, 15:46

Ich zahle seit 32 Jahre in die Arbeitslosenversicherung ein, habe sie aber noch nie in Anspruch genommen. Keine Kurzarbeit und auch nicht Arbeitslos. Aber darum geht es auch nicht. Der VW Konzern ist doch durch eigenes verschulden in diese missliche Lage gekommen durch den bewiesenen Abgas betrug mit dem Vorsatz sich finanziell zu bereichern und nun sollen wir dafür bezahlen......ist das richtig oder wie findet ihr das?????

0

Was möchtest Du wissen?