VW Golf V oder VI. Ich schaue mir gerade einen Golf an EZ 05/2009, hab gehört der 5 wurde 2009 auch noch produziert. Ist das jetzt ein fünfer oder sechser Golf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.nininet.de/fahrgestellnummer.html

Fahrgestellnummer von Volkswagen und Audi Modellen entschlüsseln

Das Modelljahr ist nicht gleichbedeutend mit dem Baujahr!

Die 10. Stelle der Fahrgestellnummer kennzeichnet das Modelljahr

BEISPIEL: WVWZZZ1JZXW000001
A = 1980 oder 2010
B = 1981
C = 1982
D = 1983
E = 1984
F = 1985
G = 1986
H = 1987
J = 1988
K = 1989
L = 1990
M = 1991
N = 1992
P = 1993
R = 1994
S = 1995
T = 1996
V = 1997
W = 1998
X = 1999
Y = 2000
1 = 2001 oder 1971
2 = 2002 oder 1972
3 = 2003 oder 1973
4 = 2004 oder 1974
5 = 2005 oder 1975 oder 1965
6 = 2006 oder 1976 oder 1966
7 = 2007 oder 1977 oder 1967
8 = 2008 oder 1978 oder 1968
9 = 2009 oder 1979 oder 1969
0 = 1970
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biba87
23.06.2016, 15:48

Achtung ab 2010 sind wieder Buchstaben aktuell. Also A für 2010 und nicht 1985 ^^

0
Kommentar von Biba87
23.06.2016, 15:48

Oder 1980 xD

0

Hallo,

beim Golf VI gab es bei früheren Baujahren als 2011 (kann mich jetzt auch irren mit dem Jahr) Probleme mit der Steuerkette. Der Golf V hat Riemen der Golf VII zum Glück auch. Recherchier mal auf Wikipedia die Baujahre der beiden Modelle. Klare Kaufempfehlung ist der VI.

Der Golf V hat Runde Rückleuchten und der Sechser eckige. Google einfach mal.

Mit freundlichen Grüßen 

Marcus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finist93
22.06.2016, 11:27

Ja bevorzuge auch den VI

0

Du brauchst das Baujahr er könnte gestandenhaben

Quelle Wikipedia

Der VW Golf VI ist offiziell die sechste Auflage des Personenkraftwagens VW Golf, stellt faktisch jedoch eine überarbeitete Version des Vorgängers dar. Er kam im Oktober 2008 auf den Markt. Insgesamt wurden 2.850.000 Einheiten dieses Typs gebaut.

Im November 2012 wurde der Golf VI in Deutschland durch den VW Golf VII ersetzt, welcher auf einer neuentwickelten Plattform („MQB“) basiert.[2]

Golf V ist die Bezeichnung für die fünfte Baureihe des VW Golf. Er löste im Oktober 2003 den erfolgreichen Golf IV ab.

Im Oktober 2008 wurde der Golf V in Deutschland durch den Golf VI ersetzt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Modellwechsel findet bei VW immer mit der Sommerpause statt. Also ist deiner ein Fünfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finist93
22.06.2016, 11:44

Ok ist das dann bei Wikipedia falsch? Weil da steht 2008 wurde der V abgelöst, könnte ja auch die Sommerpause 2008 sein oder? Dann wäre es doch ein VI?

0

Was möchtest Du wissen?