VW Golf kaufen und GTI-Optik einbauen lassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

spars dir, solltest du wirklich umbauen, so wirst du dafür kaum einen Euro mehr beim Verkauf erlösen können. Das Geld ist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innen oder außen, oder beides? Es wird sich nicht lohnen wenn dir der normale GTI zu teuer ist. Alleine Stoßstangen und Schweller und Auspuff werden mit Lackierung und Anbau mindestens 6.000€ kosten. Dazu kommen dann noch Felgen j f evtl. Dinge wie Bremssattel etc. Der Innenraum wird auch noch mal gut und gerne 2.000€ - 5000€ kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal auf der VW-Website. Den Golf gibts als "R-Line" heißt du hast eine ähnliche Optik wie beim Golf R. Allerdings ist es quasi ein "normaler" Golf.

Als Alternative würde ich vorschlagen, schau mal bei Seat. Da gibts den Leon mit Aerodynamik-Kit. Der ist DEUTLICH günstiger als ein Golf, ist aber im Endeffekt ein Gold mit anderer Karosserie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu das bitte?!

Statt einen für einen Anfänger so teuren Wagen zu holen und dann auf GTI optisch zu machen hol dir für den Anfang ein für dich günstigeres Auto, leg das Geld zur Seite und hol dir in 3-4 Jahren, wenn du kein Anfänger mehr bist ein Auto mit mehr PS, aber bitte keinen langweiligen GTI 😷

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lohnt sich nicht. Lieber ein GTI kaufen, wenn der zu teuer ist, erstmal normales Auto kaufen und später ein GTI 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als der GTI selbst, denn den kann man von der Stange kaufen... Du möchtest ja jetzt den Standard-Golf-Motor in einen GTI einbauen? Also die Karosserie und das Innenleben eines GTIs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würds nicht machen. dann denkt jeder du hast nen gti, in wirklich sinds aber nur 90 ps....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?