VW Golf 4 Tuning

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

komisch nicht - männer freuen sich meistens wenn sie bißchen mitreden kann. mei schwester fährt auch nen komplett umgebauten polo :)

kleinigkeiten.... rückleuchten aus klarglas in rot/weiß kommen meist recht gut. falls er ne dachantenne hat kannste die ebenfalls ersetzen. n grill ohne emblem (inkl halbmond für die motorhaubenaussparung), evtl paar andere scheinwerfer...

wennst weng mehr ausgeben willst dann sind paar alus immer nicht schlecht. nimm am besten gleich 18 zoll - die sehen besser aus, sind aber nicht zu groß. fahrwerk (sportfahrwerk 60/40) is meist auch nicht schlecht, oder halt evlt auch paar federn damit der weng runterkommt und die felgen besser drinstehn...

Schon mal was von Emanzipation gehört? Die leigt bei Frauen seit etwa 30 Jahren im Trend! Dass eine Frau nicht mit einem getunten Auto aufkreuzen kann - dass ist ja eher der Schnee der 60er Jahre! Wenn Du mal sehen willst, wie Frauen heute - tiefer, breiter, schneller - unterwegs sind, dann fahre einfach erst mal zum GTI Treffen an den Wörthersee. Das "Tuning-Publikum" besteht zu gut einem Drittel aus Frauen! Über die Veranstaltung gibt es sogar ein äußerst cooles Buch zur Vorab-Info (bestellen kann man es unter: www.gti-treffen.de). Und wenn Du dann Ende Mai vom See zurück bist, dann weißt Du auch, was Du wie aus Deinem Golf machst. So einfach ist das!

ALUFELGEN z.b. 17 Zoll 225/45R17 Andere Scheinwerfer mit evtl, Tagfahrlichtleisten Andere Antenne die lange sieht schei*** aus Bodykit Stoßstange vorn/hinten und seitenschweller. Scheiben Tönen Anderes Radio (falls Standart VW Alpha oder Beta Radio) Sportauspuff z.b. Remus Teiferlegung natürlich etc.

Was möchtest Du wissen?