VW Golf 4 1.4 75 ps motorverbesserung?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der 1.4 mit 75 PS ist mit die schlechteste Voraussetzung für eine Leistungssteigerung.

Jegliche Änderung ist zu teuer, spare lieber das Geld für das nächste Fahrzeug und kaufe dir dann ein stärker motorisiertes Fahrzeug.

Bis dahin sei zufrieden mit den 75 PS und sammle Erfahrungen, ist zwar leicht gesprochen aber wie bereits erwähnt lohnt es sich einfach nicht dort in Leistungstuning zu investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst deine Kosten übernommen und jammerst rum zu wenig Leistung zu haben?! Sei froh und mal etwas dankbarer! Ich habe mir damals alles selbst finanziert, konnte mir aber auch ein Auto mit nur 0.2 Liter Hubraum mehr dafür aber 120 PS als deins leisten 😉

Sammle lieber in den 3 Jahren Erfahrung im Straßenverkehr, spar dir deine kohle und kauf dir dann was anständiges 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem 1,4L kannst du nicht mehr erwarten. Du hättest dir das leichteste Auto kaufen sollen, wo du finden kannst. Weniger gewicht bei gleicher leistung ergibt eine höhere beschleunigung.

Lern damit zu leben. Wenn du irgenwann ehrliches geld verdienst kannst du dir einen stärkeren wagen kaufen.

Meine Eltern habe mir bei der Autowahl ebenfalls vorschriften gemacht. Ich sollte mir ein Fahrzeug von Subaru kaufen, da ich dort zu der zeit meine Ausbildung gemacht habe. Dementsprechend habe ich mir einen alten Subaru Impreza von 1999 gekauft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es wenn du etwas änderst musst du auch anderes ändern z.b. ansaugrohr die drosselklappenstellung etwas verändern die einsprizmenge verstellen aber wie gesagt ich würde die finger davon lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich, du hast keine Ahnung davon (nicht böse gemeint), also wirst du jemanden suchen müssen, der den motor frisiert. dann kommt noch dazu, dass du nicht einfach mal ein teil tauschen kannst. wenn du nen motor umbaust, dann musst du viele teile kaufen/austauschen. das geht schön ins geld,vor allem wenn du es nicht selber machst.  zum Schluss wird dich das mehr kosten, als n stärkeres auto. 

also n stärkeres auto suchen und das jetzige verkaufen oder: du machst dich schlau, ob nicht n stärkerer motor in deinen Golf passt. oftmals sind die Aufhängungen gleich und der umbau ist nicht weiter schwer. wie viele anpassungsarbeitend da dann auf dich zukommen weiß ich leider nicht, da ich mich mit 4er Golfen nicht auskenne. beim 3er geht es ganz einfach. vll hast du ja auch Glück :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann aus 1,4 Litern Hubraum nicht mehr rausholen. Ein Turboumbau würde den Wert des Wagens übersteigen und das Standard tuning mit auspuff, Einspritzung und Ansaugen bringt es nicht. Es geht immer um das PreisLEISTUNGS-Verhältnis.

Du bist schließlich nicht Ingenieur bei Mitsubishi und holst aus 2 Litern 400PS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drehmomentan
18.04.2016, 23:23

Ich auch unter anderem einen 1,4 L golf und kann dir sagen, dass die meisten nicht mal ansatzweise so schnell vom Fleck kommen wie ich. beim fahren kommt es aber nicht nur auf die Leistung des Fahrzeugs an, sondern auf das können des Fahrers.

1

Sei froh das er noch läuft der 1,4 ist der dümmste motor den vw gebaut hat so lange er läuft genieße deine 75 ps ansonsten ist bei jeder kleinsten veränderung laufen angesagt. 

Lass es lieber 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS ist nicht lebenswichtig . 

Wen die alle vor den Baum knallen willst du doch nicht auch so enden . 

Und wen die 200 PS und mehr haben es bringt nichts wen man nicht fahren kann und das können alle die erst ein paar Tage den Schein haben auch nicht da reichen schon 50 PS um sich umzubringen . 

Und das Auto ist auch zu schwer für den Mofamotor  kleinerer Wagen mit der gleichen PS zahl und schon macht das mehr Spass selbst mit 60 PS ist das Ding schneller als mit deinen 75 .  

Viel PS sagt nie was aus und schon gar nicht das man fahren kann es gibt viele Tote die damit nicht umgehen konnten  . 

Ich komme lieber 1-2 Minuten später an als zu rasen riskant zu überholen und sich und andere in den Tot zu fahren .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alter motor raus, neuer motor rein.

ansonsten kannst mit den motor nicht viel anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dem 1.4l Motor wirst du nicht viel rausbekommen. Willst du es selber machen oder zum Profi gehen? Ist es ein Benziner?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?