VW Bus oder ähnliche in Kanada mieten?

3 Antworten

Es kommt auch ganz oft vor dass man dafür ein Auto billig kauft. Dann hast du nämlich mehr Auswahl als die Mietwagen und es ist unterm Strich billiger. Grade weil ihr vielleicht mal mehr km fahrt als ihr frei habt etc

So ein totaler Unsinn, wie kommt man nur zu so einer absurden Behauptung alle amerikanischen und asiatischen Autos seien klein. Alle Full-Size Vans / Passenger Bus bei den dortigen Vermietern sind größer als ein VW Bus.

zb: https://www.caranddriver.com/reviews/2017-ford-transit-350-passenger-wagon-ecoboost-v-6-test-review

Mercedes Sprinter ist übrigens auch in Nordamerika weit verbreitet und bei Mietwagenanbietern keine Seltenheit.


Ich dachte mir auch: "amerikanische Autos erfahrungsgemäß klein" – wo in Amerika warst du denn bisher unterwegs ...

0

Ich will für einen Umzug einen Kombi mieten Wie darf ich den beladen?

Die Autovermietung weis nix. Ich will hinten ein paar Koffer und eine Mikrowelle und einen kleinen Schrank reinlegen. Aber mit Sicherheit wird dann das Seitenfenster nicht mehr frei sein, vielleicht muss ich z.T. bis unter das Dach laden. Ist das erlaubt oder verboten ? Es ist einfach nicht rauszukriegen. Vermutlich bekomme ich einen VW Passat oder einen Skoda Octavia.

Ich will halt auf der Autobahn keinen Stress mit der Polizei kriegen.

Noch ne Frage, ich will nachts fahren, also ab und zu anhalten und mal ne Runde schlafen, dann weiter fahren. Ist das nu verboten ?

...zur Frage

Ist eine Zulassung VW T2 aus Brasilien möglich?

Hallo, den VW T2 aus Brasilien kann man ja noch neu kaufen, ich habe aber gehört, dass es nicht leicht ist ihn hier zuzulassen. Was ist denn der schnellste Weg, um an eine Zulassung zu kommen, was muss man an dem Bus alles machen? Danke

...zur Frage

Ärger mit Autovermietung wegen ein angebliche Kratzer!?

Hallo zusammen, am 04.01.2018 habe ich bei einer Enterprise- Station in Düsseldorf für einen Tag einen Transporter gemietet (200 km frei). Ich habe diesen Transporter mit mehreren dokumentierten Schäden - teilweise aber nicht - ohne Einwände übernommen. Schäden die nicht Dokumentiert wurden, habe ich aber dokumentiert und aufbewahrt, auch mit Bilder. Nach nicht mal 24 Stunden und knapp über 100 gefahrenen km, habe ich am 05.01.2018 gegen 13 Uhr den Wagen innerhalb der Öffnungszeiten bei der gleiche Autovermietung in Düsseldorf abgestellt.

Bei der Abgabe erspähte ein Angestellter einen 50-60 cm langen leichten Kratzer, an die Oberfläche der Karosserie des Transporters, nachdem er auf Detektivsuche ging. Meine Erklärungsversuche, dass ich mir keiner Schuld bewusst war und keinen Schaden verursacht zu haben, verliefen erfolglos. Meine Kaution i.H.v. 1100,00 Euro wurde direkt am gleichen Tag einbehalten.

Da es bei der Übergabe stark geregnet hat und die Karosserie der Transporter komplett nass war, war es unmöglich so einen leichten Kratzer zu sehen, besonders in der Höhe der Karosserie des Transporters ( VW- Bus hoch und lang). Ein Mitarbeiter der Autovermietung ist auf eine kleine Leiter gestiegen und hat versucht mit einem Taschentuch den Kratzer zu entfernen, Erfolglos. Der Kratzer war nicht neu und sah wie Schmutz aus, was man eindeutig auf dem Fotos erkennen kann (Fotos davon liegen vor). Der Kratzer ist sehr klein und geht nicht bis auf die Grundierung, der kann bereits mit einfachen Mitteln kaschiert werden. Wenn die Grundierung im Übrigen nicht beschädigt ist, dann besteht die Möglichkeit den Kratzer mit Schleifpaste zu entfernen.

Ich bin mir sicher keinen Schaden verursacht zu haben, vor allem ein angebliche Kratzer bis auf die Grundierung entsteht ja nicht mal eben so ohne dass man es merkt. Zudem, was mich etwas stutzig macht; Im Übergabeprotokoll waren ja bereits diverse Vorschäden protokolliert, die allesamt nicht neu aussahen und meiner Meinung nach auch großzügig angegeben waren, wie auch der angeblicher Kratzer bis Grundierung, die ich an dem kompletten nassen Wagen, bei der Übernahme nicht gesehen habe. Die Kosten , die mir dann von Enterprise in Rechnung gestellt wurden, beliefen sich auf 742,05 €, die bereits von meinem Konto abgebucht worden sind.

Das ist der Gipfel der Frechheit, ich bin dabei rechtliche Schritte einzuleiten und ich würde mich über eure Meinung dazu sehr freuen.

...zur Frage

Autovermietung ohne Kreditkarte möglich?

Hallo meine Lieben,

gibt es denn eine Autovermietungsplattform, bei der man keine Kreditkarte benötigt?

Bei allen gängigen Autovermietungen wird immer eine Kreditkarte für die Kaution etc. verlangt.

Der Hintergrund: Wir (4 Jungs, alle 19 oder 20) fliegen in zwei Tagen nach Lissabon (Portugal) und würden dort gerne ein Auto für ca. 3 Wochen mieten - keiner von uns besitzt jedoch eine Kreditkarte.

Vielen Dank für eure Antworten! :)

...zur Frage

Wir suchen eine Matratze für unseren VW Bus T5 die eine sehr gute Qualität hat, da ich Rückenprobleme habe.?

Kann mir da jemand weiterhelfen, der vielleicht selber eine hat mit der er zufrieden ist?!

...zur Frage

Hallo Leute. Wohin für wenig Unterhaltskosten auswandern oder reisen?

Wenn man die Schnauze vom System voll hat und zwar studiert hat, aber merkt, dass man niemals hinter dieser Arbeitsmoral stehen kann und nicht einen Finger dafür krumm machen will. Wenn man auch nicht von Harz 4 leben will. Wo kann man mit einem kleinen Ersparten hin auswandern. Kein Luxus, einfach nur überleben. Ich denke an einen VW-Bus und dann im Frühling einfach irgendwo hin zu fahren, oder eine Wohnung in Indien oder generell Asien zu mieten oder kaufen. Hat jemand Erfahrungen und Vorschläge, wo man hingehen sollte und wie man sich als Frau alleine (mit Hund) am besten durchschlägt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?