VW Bus Bemalung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

gute Idee.

Du nimmst entweder Sprühdosen oder Lacke für Metalle, bekommst du beides im Baumarkt,

dann noch eine Portion Liebe, ein paar Tage Zeit, eine gute Garage die einigermaßen Staubfrei ist und legst los. Wichtig ist eine gute Vorbereitung des Untergrundes, also abschleifen, staubfrei, trocken und so.

Wir haben vor gefühlten 100 Jahren unser  Auto mit der Hand bemalt, zu zweit so gute 20 Stunden :) einfach nur mit Metalllack, und nur gemalt, die Vorbereitungen nicht eingeschlossen.

Viel Spaß dabei,

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür empfehlen sich Sprühlacke. Ich würde nicht empfehlen welche aus dem Baumarkt zu kaufen (da überteuert), lieber in einem Graffitishop, im KFZ-Laden oder Online. Wichtig ist vorher alles zu waschen und entfetten, dafür kann man zum Beispiel Silikonentferner nehmen. Nach dem der Lack am besten Mehrschichtig aufgetragen ist, sollte man definitiv mit Klarlack drüber sprühen. Hier würde ich nicht an der Qualtiät sparen, da billiger Klarlack oft dazu neigt abzuplatzen oder zu schmelzen, je nach Witterung.  

Soweit das einfache Verfahren.

Bei Fragen einfach fragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scampivalenz
23.03.2016, 15:12

Matahleo hat natürlich recht, wenn man es professionell machen will, sollte man erstmal alles runterschleifen und dann neu grundieren. 

0

Ich würde es so machen wie die "hippies" damals, Pinsel groß und klein. und metallfarbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von staysic88
23.03.2016, 15:27

Angelrose aber echt gelesen Projekt hoffentlich sehe ich es fertig

0

ich würde ihn ansprayen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelrose01
23.03.2016, 15:04

Meinst du mit Graffiti ?

0
Kommentar von siesgutezmaedl
23.03.2016, 15:36

ja mit graffitisprays aufjeden fall

0

Was möchtest Du wissen?