VVK-Gebühr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, VVK ist die Vorverkaufsgebühr.

Es gibt "Kombi-Tickets" mit denen man zum Konzert anreisen kann, das gilt dann aber nur für Buse, Straßenbahnen, S und U-Bahnen eines, angegebenen) Verkehrsverbunds und gilt nicht für Züge der Deutschen Bahn. Diese Tickets kosten dann in der Regel 5€ mehr und dieses Anfahrtsangebot gilt nur für 5 Stunden vor Konzertbeginn.

Also zu deiner Frage: Nein, du musst für die Zugfahrt zusätzlich bezahlen, sie ist nicht im Ticketpreis mit eingerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VVK = VorVerKauf und hat nix mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu tun. Im Allgemeinen sind Konzertkarten nicht für irgendwelche Bahnen gültig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1,50 € VVK = Vorverkaufsgebühr. Ob Du damit auch mit dem Zug fahren kannst, müßtest Du aus dem Ticket ersehen. Es ist dann immer das Logo des jeweiligen Verkehrsverbundes abgedruckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ein VRR Kombticket. VVK ist die Vorverkaufsgebuehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VVK = Vorverkaufsgebühr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?