Vulnerabilität?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vulnerabilität bedeutet Anfälligkeit. Das kann genetisch, aber auch vom Umfeld oder anderen Faktoren bedingt sein. Wir sind alle manchmal vulnerabel, etwa in der Pubertät, in der die Hormonausschüttung ihr übriges tut oder auch in der bekannten Midlife-Crisis, in der die Gedanken die vermeintliche Erkenntnis ursächlich sind. Auch belastende Lebenssituationen wie der Tod Nahestehender machen oft vulnerabel.

Krankheitsbilder, die in der Regel eine Vulnerabilität mit sich bringen, sind meist die, die negativen Einfluss auf das Selbstbild und -bewusstsein nehmen - beispielsweise eine Depression oder auch soziale Phobie.

Liebe Grüße.

Sind davon auch Krankheitsbilder wie Borderline und Schizophrenie betroffen?

0
@sternenlicht287

Selbstverständlich, wohingegen Borderline in Bezug auf das verschobene Selbstbild eher das 1A-Beispiel für Vulnerabilität ist.

1

Verletzlichkeit, Anfälligkeit - gemeint ist, dass so jemand in schwierigen Lebenssituationen bzw. bei Widrigkeiten eher eine psychische Störung entwickelt.

Wie entstehen psychische Erkrankugen?

Kann man das vereinfacht sagen? Ist das genetisch bedingt oder auch auf Umwelteinflüsse zurückzuführen.

...zur Frage

Ist der Charakter/die Charakter-Eigenschaften genetisch bedingt?

z.b. Welche Sportart einem gefällt, ob er musikalsich ist,...

sowas halt

is das alles genetisch bedingt?

...zur Frage

Ausdauer genetisch bedingt?

Ist es genetisch bedingt das einer mehr Ausdauer hat als einer der viel Sport macht ?

...zur Frage

Werden wir nicht alle zu Maschinen erzogen?

Ich habe folgendes Gefühl:

1. Wir dürfen uns wenig entspannen.

2. Wir dürfen nicht das tun, was wir wollen, und wenn, nur wenig.

3. Wir müssen perfekt sein, immer brav, immer toll, immer fleißig und diszipliniert, immer das tun, was die Anderen wollen, immer gut aussehen und auf keinem Fall Individualität.

4. Man muss immer schlank sein und den anderen gehorchen.

Sind wir nicht wie Maschienen schon als Schüler mit dem ganzen Druck und Stress?

...zur Frage

Gibt es Gefühle wirklich oder ist das alles nur Anziehungskraft und reine Stimmungssache und gelenkt wird es vom Gehirn?

Das was wir Menschen Gefühle nennen wird nur vom Gehirn gelenkt egal wie stark es ist das ist reine Hirnfunktion wieso denkt dann jeder mensch dass es was mit dem Herz zu tun hat ??? Das ist doch Schwachsinn das ist nur das Gehirn. Das bedeutet dass wir Menschen in der Lage sind ,,Gefühle“ zu kontrollieren oder nicht? Das ist doch wohl mehr als realistisch. Liebe, Angst, Mitgefühl usw. wird nur vom Gehirn verursacht das bedeutet das ein Mensch sich komplett kontrollieren könnte was das angeht wenn er sich das antrainiert oder nicht ??(die Frage ist ernst gemeint und die Frage geht nicht an Leute die einfach nur antworten um geantwortet zu haben. Nervt nicht)

...zur Frage

ist bauchtfett genetisch bedingt?

ist bauchtfett genetisch/hormonell bedingt ? krieg man kein sixpack wenn man bauchfett hat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?