VU+ Duo2 (Kabel): Wie ist das denn nun mit Unitymedia (NRW)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich habe zwar nicht UM, allerdings einige andere Kabelanbieter und auch einige VU´s und wenn du eine Smartcard hast (für die Entschlüsselung der Sender) dann werden diese Sender auch in der VU hell

du solltest aber trotzdem ein VTI-Image (oder sonstiges Image) aufspielen, da du hier die Software (CAM) zum "Nutzen"/"Verarbeiten" der Card integriert hast, nicht jede Card kann mit dem originalen VU-Image verarbeitet werden

auch bietet dir ein alternatives Image viel mehr Möglichkeiten deine VU zu nutzen, z.B: https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=VTi_Installation

Danke schon mal. Ich denke, das mein Problem diese digitale Smartcard ist. Ich müsste ja zunächst eine physische Karte mit den entsprechenden Inhalten bei Unitymedia bestellen und Sky müsste seine Inhalte dann ebenfalls darauf freischalten. Ich weiß noch gar nicht, was Unitymedia für physische Karten verwendet. So weit ich weiß, kommt es ja auch darauf an, ob die VU+ sie dann überhaupt unterstützt.

In meinem Bekanntenkreis schwören viele seit Jahren auf die VU+ Receiver. Dummerweise ist keiner dabei, der zuvor eine Horizon hatte. Alle hatten physische Smartcards und auch nicht diese HD-Optionen bei Unitymedia gebucht. 

Was ein VTI Image, CAM oder ein alternatives Image ist, werde ich mir dann jetzt mal durchlesen :)

0
@DivinityC

genau, die Horizon hat eine virtuelle Smartcard, du brauchst natürlich eine "physische" Card und eventuell ein CI+ Modul, wie gesagt, mit UM habe ich leider keine Erfahrung

ein Image ist sozusagen das Betriebssystem der Linux-Receiver

eine Cam (Softcam) ist eine Software um eine Card zu verarbeiten oder eine Card zu emulieren

0

Was möchtest Du wissen?