vServer oder Cloud Server (Hetzner)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cloud-Server ist eine schöne umschreibung für OpenVZ Server. Diese Server bassieren auf einem angelegten Benutzer, deme ine Root-Umgebung vorgespielt wird. Da hast vollen zugriff, arbeitest aber auf dem System. Der Vorteil für den Hoster ist, dass es viel weniger Resourcen braucht.

Der Nachteil für den Kunden: Er hat dynamisch zugewiesenen Ram. Wenn du mehr brauchst, bekommst du mehr, wenn du weniger brauchst, hast du weniger. BEi einer kompletten virtualisierung, wie bei KVM-Servern hingegen muss dir der Ram im System mehr oder weniger resaviert werden. Also hast du hier eigentlich meist eine garantierte Leistung.

Für deine Verwendung ist es aber eigentlich egal, welchen der Beiden Varianten du hast.

Ark verbraucht viel Ram und CPU-Leisstung. Es kann sein, dass bei deinem V-Server eventuell bei der CPU einbüßen sind.

Also sozusagen hat man bei dem CX30 garantierte Leistung und beim CX31 teilt man sich die Leistung mit anderen Kunden und sollte ich mehr brauchen aber die anderen Kunden nutzen diese bereits so gehe ich leer aus richtig?

0
@tschaeaen

Nicht ganz, natürlich schützen sich die Hoster und besitzen immer soviel ram, dass weniger als 60-70 % ausgelastet sind.

Dennoch sind anwendungen, die irgendwas am Kernel machen wollen unter LXC Servern nicht möglich.

0

Wie du evt, siehst gibt es die vServer in dem Sinne nicht mehr was ja auch unsinnig ist da Cloud vServer sind nur jetzt flexibler.

Die Performance müsste identisch sein

Günstiger, aber nicht unbedingt besser, oder? Kommt auf die Verwendung an.

0
@dannyotti

Ich habe momentan abgesehen von der storagebox ausschließlich dedicated Server,

wenn ich selten Mal einen vserver/Cloud habe dann für Anwendungen wo es eh nicht auffällt, z.b. TS3.

Ob der unterschied groß ist kann ich nicht sagen, datenbanken und Gameserver betreibe ich nur auf den dedicated.

0

TeamSpeak Server - Anforderungen

Hallo liebe GuteFrage.net Community,

ich wollte gerne TS3 Server sponsern und habe ein vServer angebot gesehen, dessen Anbieter ich übrigens schon länger kenne, als er überhaupt öffentlich online ist. Ich bin mit den Angeboten sehr zu frieden, also soll es hier nur um die Leistungsanforderungen gehen.

Also, ich will TS3 Server sponsern und davon ca. 5 Stück, wenns geht auch 8-10 Server. Jeder Server soll so ca. 20 Slots haben, 1-2 oder maximal 3 Server (eher 1-2) sollten evtl. auch bis zu 50 Slots haben. Reicht der vServer dafür dann aus?

vServer Daten:

Prozessor: Intel i7-3770 3,4 (3,9) GHz - 1 vCPU

RAM: 1 GB Arbeitsspeicher

20 GB Festplatte

Anbindung: 100 Mbit in Frankfurt am Main

200 GB Traffic

...zur Frage

TeamSpeak³ Server mit 512MB RAM

Ich habe einen vServer gesehen der nur 4,45€ im Monat kostet. Der Server hat 512MB RAM und ich wollte einen TeamSpeak 3 Server drauf laufen lassen. Wie viele Leute könnten auf dem TeamSpeak Server drauf.

...zur Frage

Eigenes Spiel - Server?

Hallo, wir haben ein eigenes Game für Android entworfen. Es wird rund 50.000 Spieler haben ( ja die Zahl ist richtig ) und da hätten wir ein paar Fragen: Dedizierter Server oder Vserver? Was für Komponenten? Infos zu CPU, Ram, HDD (oder ssd?) wären auch ganz nett. Danke für die Antworten!

...zur Frage

Teamspeak server stoppen wie?

Moin, ich habe nen ts server auf meinem vserver laufen und habe ihn gestartet. Alles läuft, aber jetzt will ich ihn stoppen ohne den ganzen vserver zu stoppen. Wie geht dass?? Ich habs mit screen list schon geguckt, aber da läuft kein teamspek screen sondern nur mein mc server

...zur Frage

vServer braucht an einem Tag 2 TB Traffic?

Guten Tag. Ich habe mir zur Zeit einen vServer gemietet. Doch der braucht plötzlich 2 TB Traffic an einem Tag. Auf dem Server läuft nur ein TeamSpeak. Hat jemand eine Idee wieso?

...zur Frage

Sind auf einem vServer 2 Musikbots möglich?

Hallöchen und schönen Abend erstmal zusammen,

Ich habe folgendes Problem, nämlich das ich auf meinem vServer ( Jessie Debian oder so ) einen SinusBot am laufen habe. Nun stelle ich mir aufgrund der vielfalt unserer Musikwünsche die Frage ob ein weiterer Bot möglich ist. Über das Webinterface lässt sich nur einer gleichzeitig am laufen halten. Gibt es Alternativen mehrer Musikbots auf einem vServer am laufen zu haben ohne zu blechen ?

Danke im voraus auf eure Antworten Mfg McRabbit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?