VRAm Grafikkarte gegen Takt Grafikkarte

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht nicht um den Takt! Die Frage ist ob Radeon oder Nividia! Nividia wäre besser, da sie trotz niedrigen Takt bessere leistung vollbringt

Nvidia beide

0
@Torben1441

im grunde limitiert deine pcie busaddaption sowie der sm pnp-bus den arbeitstakt des vrams. aber ob der ram nun effektiv 200mhz mehr hat oder päng.... du musst auch gucken auf/über wieviele ram bank controller sich dieser verteilt. gpu takt selber macht da im eigentlichen schon mehr leistung aus. kommt aber auf. aber beachte das takt nicht gleich takt ist und leistung nicht gleich leistung. du kannst nur gpus der selben familie miteinader anhand ihres clocks sowie ihres rop/tmu/shader ausbaus vergleichen.

sind das denn alles gpus aus der selben gpu familie?

0

wo hast du denn das her? es geht nicht um den takt, es geht um die gpu und die system request busarchitektur. ati sowie nvidia liefern absolut gute grafikergebnisse in den oberen wie den mittleren segmenten.

der grund nvidia sei besser in allem, weil nvidia drauf stünde ist totaler bockmist. ati hat die längeren shaderpfade dafür die kürzeren tmu pfade. die längere rops und eine bessere vmmu. nvidia tweakt gut über teiber, ati hat eine super ccau und liefert sattere farben.... sofern deine matrix das wieder geben kann. nvidia ist dafür zur zeit etwas stromsparender.

alles in allem ist weder nvidia, noch ati besser... oder schlechter. hat alles wie immer sein für und wieder. und der externe rahmen sowie der referenzarbeitstakt sagen im allgemeinen nichts über die effektive endleistung... aber die architektur. und da haben beide hersteller nicht geschlafen.

0

das dürfte mitunter wohl kaum nen unterschied bringen. eher wieviel ram ist verbaut? beide gleich viel? dann dürfte wohl die mit dem höheren coretakt minimal besser sein. große unterschiede dürfte man wohl aber nicht erwarten ( wenns beides die selben grafikchips sind )

Sind beides die selbe Grafikkarte nur andere Hersteller mit anderen Taktraten

0
@Torben1441

dann dürfte es wohl ziemlich egal sein welche man nimmt. dann sollte man eher darauf achten welche die bessere kühllösung hat ( ausser beide haben referenzkühler drauf )

0
@Torben1441

Gut, dann nimm die mit dem höheren GPU-Takt! Natürlich nur, wenn der Preisunterschied nicht allzu gross ist!

0
@Torben1441

die unterschiede sind messbar... sichtbar in diesem fall wohl nur in den aller seltensten fällen und wenn dann nur absolut minimal.

0

Grafikkarte taktet nicht ganz hoch?

Meine rx480 taktet in Benchmarks nicht auf ihren höchsten Takt hoch. In Spielen taktet die Grafikkarte komplett auf den höchsten Takt und ist auch gut zu verwenden in den Benchmarks zum Beispiel 3dmark fire Strike 1.1 taktet die Grafikkarte nicht auf dem höchsten Takt und somit kann ich den Benchmark Ergebnissen auch nicht wirklich vertrauen was kann ich machen dass die Grafikkarte auch im Benchmark auf ihren höchsten Takt hochgeht und nicht auf ungefähr 100 Megahertz tiefer bleibt. Es handelt sich um die RX 480 NITRO+OC 4gb. Die eigentlichen Taktraten sind beim Speicher 1750 MHz und bei der GPu 1306 MHZ. In dem Benchmark bleibt die gpu jedoch auf 100mHz....WARUM??

...zur Frage

MSi Afterburner Taktet nicht hoch

Manschmal Taktet meine Grafikkarte nur mit 400 mhz gpu und 900mhz Speichettakt obwohl sie auf 830 mhz gpu und 1280 mhz speicher getaktet sind . die standartwerte der karte sind 775mhz und 1000mhz

AMD Radeon HD 5670

...zur Frage

Reicht die folgende Grafikkarte aus, um gut bis sehr gut Spiele auf Twitch. TV zu streamen, also in guter und flüssiger Auflösung?

MSI Nvidia GeForce GTX950 Gaming Overclocked 2 GB GDDR5-RAM HDMI™, DVI, DisplayPort

200€

Overclocked Edition mit 1127 MHz Base GPU-Takt NVIDIA GPU Boost - 1317 MHz GPU-Takt im Boost Anschlüsse: DVI, HDMI, 3x DisplayPort NVIDIA GeForce™ GTX950 Chipsatz 2 GB GDDR5 Speicher PCI Express 3.0 DirectX® 12

...zur Frage

GPU Takt im Leerlauf

Ist es normal dass der Takt meiner PNY GTX 560 Ti im Leerlauf von 850 auf 405 und schließlich 50 Mhz abfällt?

...zur Frage

Kann man VRAM erhöhen?

Hallo, ich würde gern fragen, ob man den VRAM von der Grafikkarte erhöhen kann in irgendeiner Art, oder muss man eine neue Graka holen, um mehr VRAM zu haben?

...zur Frage

Grafikkarte übertakten(Gtx 660 Ti)?

Hallo, ich habe eine Geforce GTX 660 Ti von Point of view welche als Standardtakt 915 - 980 mhz hat. Beim speicher ist der stadardtakt 6008 mhz. Wenn ich jetzt die Karte übertakten möchte wie weit kann ich bei dieser Kühlung gehen? und was genau bringt es wenn ich den Speicher übertakte? Und muss man den PC dann neu starten wenn man übertaktet hat damit irgendwelche Änderungen auftretten? Hier noch der Link zur Karte: http://www.pointofview-online.com/showroom.php?shop_mode=product_detail&product_id=350

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?