VR-Helm, was mache ich dann mit der Maus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf die Anwendung an.

Bei 3D-Videos (also zum Beispiel ein video einer Achterbahnfahrt, bei dem Du den Kopf drehen und zur Seite schauen kannst) wirst du die Maus höchstens für start/stop benötigen.

Bei Spielen kannst du - je nach spiel - immer noch mit der Waffe rumdeuten (also zum Beispiel nach rechts schießen und dabei kurz nach Links schauen) oder Sachen anclicken.

So ein VR-Helm bestimmt ja nur dein Sichtfeld, irgend ein Eingebegerät brauchst Du meist noch zum Zoomen, rumlaufen, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diyar4
19.05.2016, 13:26

Vielen Dank für deine Antwort

Also ist das ungefähr so als würde ich z.B. auf drei monitoren black ops 3 spielen auf dem mittleren monitor visire ich dann einen gegner an und während ich schieße schaue ich aber auf den rechten also sehe mich sozusagen um kann man das so ungefähr verstehen ?

0

gar nicht... es gibt für die Oculus den XBox-Pad später einen eigenen GamePad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?