VPN/Proxy Einrichtung unter Win 7 ?

2 Antworten

Hallo Marcel,

grundsätzlich muss ich Günther Recht geben. Du solltest dich gut in Sachen VPN Informieren. Es wäre sicher blöd, wenn du ausversehen Sicherheitslücken einbaust. Ich möchte hier aber nicht auf ein anderen Text verweisen, sondern vielmehr versuchen dir in einem ersten Schritt direkt zu helfen.

Versuche mal einen anderen Typ auszuwählen. Manche VPN-Provider bieten die etwas sicheren Typen wie z.B. L2TP/IP oder OpenVPN nicht an. Du könntest es deshalb einmal mit dem

>> PPTP <<

versuchen. Das ist zwar nicht to genial aber könnte evtl. schon helfen. 

Der Fehler 691 weist auf ein Problem bei der Anmeldung hin. Wenn du ganz sicher bist, dass du die richtigen Anmeldedaten benutzt hast (Ohne Fehler) könntest evtl. versuchen ein neues Passwort zu setzen.

Soweit fürs Erste

Sven

Hallo Marcel,

Darf ich zuerst fragen wofür du denn den VPN Zugang brauchst?

Wenn es nur ist um auf irgendwelche Webseiten zuzugreifen, auf welche du von deinem Land aus nicht zugriff hast, dann ist das über das Betriebssystem Windows genügend.

Wenn du jedoch einen sicheren, vielleicht sogar verschlüsselten Internetzugang willst, dann nimm ein anderes Betriebssystem! 

Bsp: jegliche gnu Distributionen: https://de.wikipedia.org/wiki/GNU

Lies dich erst in dieses Thema ein, bevor du irgendetwas überstürtzes machst.

Freundlichst Grüsse Günther

GNU - (Computer, Internet, Netzwerk)

Was kann alles passieren? Fundorado?

Guten Tag,

folgendes Problem..

Mein Kollege (M16) erstellte sich einen Fundorado Account mit einem Bankkonto aus dem Internet das er nicht mehr kennt. Diese Kontos wurden irgendjemanden abgezogen und im Internet veröffentlicht. Das sagt dem einem oder anderen bestimmt was.

Darin stehen Kontonummer, ... Alle wichtigen Infos um sich einen Account irgendwo "legitim" zu erstellen.

Er wählte die Kostelose Variante aus mit der Monatlichen Verlängerung für 19,95€, da er nur 1x auf der Homepage was machen wollte. (Klingt dumm aber er sag im Internet das mit Katja Krasavice und er wollte wissen ob sie wirklich jetzt einen Porno veröffentlichte haha)

Aufjedenfall, er hat sie halt irgendein Kennwort genommen, Passwort benutzt und irgend ein zufälliges Konto. Er kennt nichts mehr davon. Er hat nicht seine adresse echten namen oder sonst was angegeben.

Letztens kam eine Email das er die 20 euro zahlen muss. Leider geht das nicht, da er logischerweise nichts von seinem account weiß und er kein eigenes Konto besitzt..

Sie gaben ihm eine frist die bald ablöuft und in der zeit sollte er es überwiesen haben.

Ihn macht das alles total fertig weil er angst hat in verbindung mit der polizei oder schlimmeren zu kommen und ich weiß diesmal auch nicht weiter..

Gibt es für ihn einen Weg, das ganze hier zu "vergessen"? Was muss er mache ? Bitte um Radschläge.

PS. Er hat das abo gekündigt aber muss nur noch die offenen 20euro bezahlen.

Mit freundlichen Grüßen,

Roy

...zur Frage

TS3 IP Perm Ban umgehen

Hallo Users,

bevor ich mit der frage anfange möchte ich euch erstmal die Gründe aufschreiben, warum ich dies eig tun möchte: Ich bin aus einem Clan ausgetreten weil der Clanleader die Usern falsch behandelt und ich dagegen wahr und nichts dagegen machen konnte. Dafür bannt mich der Admin des Teamspeaks jedes mal wenn ich im Ts reinkommen möchte. => Warum? Ganz einfach, weil ich dort neue Freunden kennen gelernt habe und mit sie spielen möchte. Jedoch ist es sehr nervend das wrnn der Admin kommt ich gebannt werde.

=> Frage: Welche Programme soll ich genau verwenden damit ich trotz IP sperrung wieder drauf kommen kann (VPN/proxy ja, aber welche habe viele auspropiert sogar hotspot u.s.w.) - Identitä ändern bringt nicht viel

Ich hoffe auf vuele antworten

...zur Frage

Cyberghost probleme nach der Installation

Hallo zusammen,

ich benutze seit geraumer Zeit Cyberghost auf meinem Desktop Pc (Erfolgreich ohne probleme/windows7).

Nun möchte ich Cyberghost auf meinem Laptop installieren doch irgendetwas ist funktioniert nicht.

Folgende Fehlermeldung kommt nach der installation (öffnen): "Es konnte keine sichere Verbindung zum CyberGhost 5-Netzwerk hergestellt werden! GGf. wird CyberGhost 5 in deinem Land oder durch deinen Provider blockiert"

Anschließend funktioniert mein internet auf dem laptop nicht mehr, selbst nachdem cyberghost deinstalliert und der pc neugestartet wurde. Ich habe vor 2 monaten cyber ghost versucht zu installieren und das selbe problem gehabt, dem der netzwerk adapter repariert wurde ging das internet wieder. Diesmal nicht.

Die fehlermeldung ergibt keinen sinn, da ich auf meinem Desktop pc das selbe internet benutze und hier alles funktioniert.

...zur Frage

Mehrere Proxys gleichzeitig benutzen möglich?

Hallo, wir haben in der Schule einen Proxyserver. Alle Verbindungen, die nicht über diesen laufen, werden standartmäßig blockiert. Um also ins Internet zu kommen, muss man diesen Proxy benutzen.

Jetzt wollte ich aus verschiedenen Gründen noch einen zweiten Proxy bzw. einen VPN-Tunnel nutzen (z. B. um mit der Burp Suite o. ä. meinen Netzwerkverkehr zu "anaysieren", oder auch, um über den VPN-Tunnel nach Hause dem Filter zu entgehen). Allerdings habe ich nirgendswo eine Möglichkeit gefunden, mehrere Proxys gleichzeitig zu benutzen.

Jetzt meine Frage(n):

  1. Ist das von mir beschriebene Verfahren überhaupt möglich, oder habe ich da einen Denkfehler drin (wenn ja, wo)?

  2. Wenn es geht, wie kann man es einstellen a) im Browser und b) systemweit (eig. unter Windows, Linux würde mich aber auch interessieren)?

Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?